Nachrichten | 25.11.2020

Die Europäische Zentralbank sieht angesichts der Corona-Pandemie und der Folgen für die Wirtschaft Gefahren für die Stabilität des Finanzsystems im Euro-Raum.

Nachrichten | 25.11.2020

Die Eurozonen-Banken dürfen trotz der sich zuletzt verschärfenden Corona-Krise wohl bald wieder Dividenden an ihre Aktionäre ausschütten. Ab dem kommenden Jahr werde dies wieder erlaubt sein – zumindest dann, wenn die Banken die Aufseher davon überzeugen, dass sie genügend Kapital haben, um die Folgen der Pandemie ausbügeln zu können, sagte EZB-Aufsichtsvizechef Yves Mersch der „Financial Times“ am Mittwoch.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 23.11.2020

Blockchain-Technologien sind auf dem Vormarsch. Sie haben das Potenzial, Vertrauen, Sicherheit und Transparenz auf technische Weise zu garantieren, Transaktionskosten zwischen internationalen Marktpartnern zu senken und damit neue Geschäftsmodelle und neue Märkte zu schaffen. In der Theorie klingt die Blockchain-Technologie vielversprechend, doch in der Realität scheint sie noch nicht so recht in der deutschen Finanzwelt angekommen zu sein.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 17.11.2020

Die BaFin hat einen Entwurf zur Änderung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) zur Konsultation gestellt. Mit der aktuellen Novellierung der MaRisk werden insbesondere die Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA über das Management notleidender und gestundeter Risikopositionen (EBA/GL/2018/06) sowie die EBA-Leitlinien zu Auslagerungen (EBA/GL/2019/02) umgesetzt.

BI 11/2020 | Gruppe und Branche | 01.11.2020

Auf der Mitgliederversammlung Ende November wird über die Strategieagenda und ihre strategischen Stoßrichtungen abgestimmt. BVR-Präsidentin Marija Kolak zeigt im Gespräch mit der BI, um was es dabei geht.

Fachpresse | Strategie | 16.11.2020

Die Palette von Finanzprodukten, die über Bankfilialen angeboten werden, ist vergleichsweise starr. Sie reicht vom Girokonto über das Hypothekendarlehen bis zum Vermögensaufbau und der Altersvorsorge. Doch im Zeitalter der Subscription Economy können Verbraucher mehr von ihrem Geldhaus erwarten.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 23.11.2020

Aus aufsichtsrechtlicher Sicht, ist die Emission von auf der Blockchain-Technologie basierendem E-Geld möglich, allerdings müssten dafür zunächst einige Voraussetzungen erfüllt werden.

Nachrichten | 24.11.2020

Bei der Commerzbank steht einem Magazinbericht zufolge ein neuer prominenter Abgang bevor. Firmenkundenvorstand Roland Boekhout, der erst seit Anfang des Jahres im Amt ist, stehe unmittelbar vor dem Abschied, berichtete die „WirtschaftsWoche“ am Dienstag unter Berufung auf Berater- und Finanzkreise. Eine Commerzbank-Sprecherin lehnte eine Stellungnahme ab. Über ein Ausscheiden des Niederländers wird seit Monaten spekuliert.

BI 11/2020 | Wissen und Perspektive | 01.11.2020

Eine gute Notfallplanung ist unerlässlich. Corona lässt grüßen. Entscheidend sind eine schnelle und effektive Reaktion auf Störungen und die Gewährleistung eines Notbetriebs zeitkritischer Geschäftsprozesse nach einer tolerierbaren Ausfallzeit. Eine Einführung der unterschiedlichen Bausteine eines Notfallmanagements ist auch bei kleinen und mittleren Instituten mit vertretbarem Aufwand möglich.

Nachrichten | 24.11.2020

Die Corona-Pandemie lässt die Geldmittel vieler Unternehmen schmelzen. Rund 40 Prozent beklagen einen Rückgang ihres Eigenkapitals, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) unter 13.000 Betrieben hervorgeht.

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen