Nachrichten | 15.04.2021

Die führenden Institute senken ihre Prognose für das Wachstum der deutschen Wirtschaft wegen der dritten Corona-Welle deutlich. Sie rechnen für 2021 nur noch mit einem Anstieg des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 3,7 Prozent, wie aus der am Donnerstag veröffentlichten Gemeinschaftsdiagnose hervorgeht. Im Herbst waren sie noch von 4,7 Prozent ausgegangen.

Nachrichten | 14.04.2021

Der designierte BaFin-Chef Mark Branson hält ein Verbot von privaten Aktiengeschäften der Behördenmitarbeiter für absolut notwendig. „Sehr klare Regeln oder Verbote helfen“, sagte Branson, der Mitte des Jahres den Chefposten bei der deutschen Finanzaufsicht übernimmt, am Mittwoch bei einer Anhörung vor dem Finanzausschuss.

Nachrichten | 13.04.2021

Bei der bundeseigenen Bad Bank FMS Wertmanagement sind die guten Zeiten mit unverhofft hohen Gewinnen vorüber. Das mit der Abwicklung des ehemaligen Portfolios der Münchner Skandalbank Hypo Real Estate betraute Staatsunternehmen meldete am Dienstag für das vergangene Jahr noch einen Minigewinn von 23 Millionen Euro, mehr als 200 Millionen weniger als 2019. Für dieses Jahr peilt die FMS ein ausgeglichenes Ergebnis an.

Fachpresse | Kreditgeschäft | 01.04.2021

Die Kapitalanforderungen sind seit Inkrafttreten der Regelungen von Basel III und deren Umsetzung auf europäischer Ebene im Rahmen der CRR und CRD IV stetig angestiegen. Gleichzeitig sind zunehmend Abzüge bei den Eigenmitteln, vor allem im harten Kernkapital, zu beobachten.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 07.04.2021

Mitarbeiter von Auslagerungsunternehmen gelten unter bestimmten Voraussetzungen als Mitarbeiter der Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstitute für die sie tätig sind.

BI 04/2021 | Titelthema | 01.04.2021

Die in allen Mitgliedsstaaten unmittelbar anzuwendende Verordnung “Markets in Crypto-assets” (MiCA) beschreibt die bisher umfassendste Regulierung von digitalen Vermögenswerten. Mit MiCA möchte die Europäische Kommission Rechtsklarheit und -sicherheit für Emittenten und Anbieter von Kryptowerten oder Token schaffen, Innovationen fördern, die Finanzstabilität wahren und Anleger vor Risiken schützen.

BI 04/2021 | Praxis und Management | 01.04.2021

Der Druck, als Bank selbst noch fortschrittlicher zu werden, steigt nahezu täglich. Um neue Dienstleistungen, neue Arbeitsweisen und neue Geschäftsmodellen zu erdenken, gestaltet die Aachener Bank ihren Wandel selbst noch aktiver. Die Mitarbeiter spielen dabei eine zentrale Rolle.

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 24.03.2021

Nach dem Wirecard-Skandal steht nunmehr auch die sogenannte Fintech-Branche vor der Frage, ob mehr Aufsicht und strengere Regeln notwendig sind.

Nachrichten | 12.04.2021

Die Ertragsschwäche der großen Banken im Euro-Raum hat im Zuge der Virus-Pandemie im vergangenen Jahr erheblich zugenommen. Gestiegene Wertberichtigungen und Rückstellungen, sowie rückläufige operative Ergebnisse ließen die Eigenkapitalrendite (ROE) der Institute im vierten Quartal 2020 auf 1,53 Prozent schrumpfen verglichen mit 5,16 Prozent ein Jahr zuvor, so die EZB.

Geno-Meldungen | Immobilien | 12.04.2021

Die Volksbank BraWo Unternehmensgruppe erweitert ihr Portfolio im Bereich Bauland- und Quartiersentwicklung. Zum 31. Dezember 2020 hat sie über ihre Tochterfirma blueorange Development GmbH die DZ Immobilien + Treuhand GmbH von der DZ Bank Gruppe erworben.

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen