Nachrichten | 21.09.2021

EZB-Vizechef Luis de Guindos sieht den Höhepunkt des Inflationsschubs in der Euro-Zone im Herbst erreicht. Um den November herum dürfte die Teuerungsrate mit Werten von 3,4 bis 3,5 Prozent am höchsten sein, sagte der Spanier am Dienstag auf einer Onlineveranstaltung.

Nachrichten | 20.09.2021

Die bundeseigene «Bad Bank» FMS Wertmanagement schrumpft wie geplant weiter und kommt beim Abbau der Altlasten der früheren Skandalbank Hypo Real Estate (HRE) voran. Im ersten Halbjahr wurde das übernommene Portfolio von 61,6 auf 57,8 Milliarden Euro reduziert.

Nachrichten | 20.09.2021

Die EZB signalisiert eine behutsame Abkehr von der seit Ausbruch der Coronapandemie gängigen Praxis der massiven Anleihenkäufe. Mit einem aufgehellten Inflationsausblick werde es nicht mehr so wichtig, wie hoch das Volumen der Wertpapierkäufe ausfalle oder wann das Zukauftempo verringert werde, sagte EZB-Direktorin Isabel Schnabel.

Fachpresse | Vertrieb | 21.09.2021

In Anbetracht von immer weiter sinkenden Erträgen und der Notwendigkeiteines verstärkten Provisionsgeschäfts gibt es durchaus Verbesserungsbedarf in der strategischen Ausrichtung des Vertriebs. Innovative Methoden zur Datenanalyse, gepaart mit neuesten psychologischen Erkenntnissen und Prinzipien aus dem „One on one“- Marketing, können dabei in Zukunft für nachhaltigen Erfolg sorgen.

Nachrichten | 17.09.2021

Fahrer von E-Autos müssen an der Stromtankstelle künftig auch mit EC- und Kreditkarten bezahlen können. Der Bundesrat stimmte am Freitag mehrheitlich der von der Bundesregierung vorgeschlagenen Änderung der Ladesäulenverordnung zu.

BI 09/2021 | Praxis und Management | 01.09.2021

Um die Herausforderungen des demografischen Wandels im Bankensektor zu bewältigen sind für den Bereich der Personalentwicklung keine kostenintensiven Veränderungen notwendig. Vielmehr sind gelebte Werte und wahrnehmende Führung die entscheidenden Stellschrauben für den Erfolg im Wettbewerb um die besten Fachkräfte und den Erhalt der Arbeitsfähigkeit alternder Belegschaften.

BI 09/2021 | Gruppe und Branche | 01.09.2021

Seit 2019 prüft die Aufsicht verstärkt Geschäftsmodelle weniger bedeutender Institute (LSI) im Hinblick auf Stabilität und Auffälligkeiten. Offenlegungsdaten unterstützen beim Nachzeichnen des regulatorischen Vorgehens. Effizienz und Resistenz spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Nachrichten | 16.09.2021

EZB-Ratsmitglied Olli Rehn hat die Regierungen der Eurostaaten gemahnt, die Folgen einer künftigen Zinserhöhung nicht aus den Augen zu verlieren. Auch wenn eine solche Abkehr vom Nullzins derzeit noch nicht in Sicht sei, so werde sie doch eines Tages kommen.

BI 09/2021 | Innoskop | 01.09.2021

Fintechs sind trotz einiger Schwächen widerstandsfähig, aber noch selten profitabel. Doch welche Entwicklungen sollten Genossenschaftsbanken im Blick haben, um den Ansprüchen der immer vernetzteren und globaler agierenden neuen Generationen mit digitalen Lösungen gerecht zu werden?

Bankrecht | Bankaufsichtsrecht | 24.08.2021

Mit dem Gesetz zur weiteren Stärkung des Anlegerschutzes vom 9. Juli 2021 (BGBl. I, S. 2570) wurden vor allem Vorschriften des Vermögensanlagegesetzes (VermAnlG) geändert.

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen