Volksbank Odenwald fördert junge Startups für neue Medien

MICHELSTADT, 20.12.2012 – Das erste Projekt des Gründungszentrums Odenwald mit dem Namen „Ideaspot" ist erfolgreich gestartet. Bereits nach zwei Monaten seit der Gründung können fünf Jungunternehmer in vier Firmen ihre ersten Erfolge vorweisen, nicht zuletzt dank der vielseitigen Unterstützung der Volksbank Odenwald eG.

Team der VR-Bank zu Besuch beim Troisdorfer Turnverein

TROISDORF, 20.12.2012 – Während des Trainings des Troisdorfer Turnvereins hatte sich im November das Team der VR-Bank Rhein-Sieg aus der Siebengebirgsallee bei der Vorsitzenden des Vereins, Ulrike Tüttenberg, angekündigt. Aus den erzielten Zweckerträgen durch den Verkauf von Gewinnsparlosen durch die Banker war eine Spende von 500 Euro zusammengekommen, die an den Turnverein übergeben werden sollte.

Alle Wünsche wurden erfüllt

GUMMERSBACH-NIEDERSESSMAR, 18.12.2012 – Die Werbegemeinschaft Niederseßmar startete in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Volksbank Oberberg eG die Aktion „Weihnachtswunschbaum“. Mit dieser Aktion hatten Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Kindern aus Niederseßmar einen Weihnachtswunsch zu erfüllen.

Berliner Volksbank fördert Schulprojekte mit 57.000 Euro

BERLIN, 14.12.2012 – Am 13. Dezember wurden neun Schulen aus Berlin und Brandenburg mit dem Titel „ZasterMaster“ durch die Berliner Volksbank ausgezeichnet. Neben einer Geldprämie von insgesamt 57.000 Euro erhalten die Siegerschulen im neuen Jahr eine Doppelstunde „Wirtschaftsunterricht mal anders“ sowie eine Weiterbildung für Lehrer zum Thema finanzielle Bildung.

ROSENHEIM, 10.12.2012 – Das Projekt VRmobil ist eine gemeinsame, bundesweit durchgeführte Aktion der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Verbindung mit den genossenschaftlichen Gewinnsparvereinen und verschiedenen Verbundpartnern.

BONN, 11.12.2012 – „Die Wege sind ohne unsere Autos zu weit… Immer nur laufen ist doof.“  Das sind die Aussagen von Besuchern des Abenteuerspielplatzes „Ankerplatz“, an der Wellenstraße in Sankt Augustin Mülldorf. Die dortigen „Großkettcars“ sind nach langer und intensiver Nutzung einer internen „Abwrackprämie“ zum Opfer gefallen.

Ein warmes Mittagessen, Schoki zum Nachtisch und Clowns, die Spaß machen

KÖLN, 12.12.2012 – Mit einem Auto voll Spenden, zwei großen Spendenschecks und Nikolaustüten rückten Vertreter der PSD Bank Köln eG heute beim Kalker Kindermittagstisch an.

Standort Münster bleibt erhalten / Regionalverband sucht in der NRW-Landeshauptstadt die Nähe zu Politik, Verwaltung, berufsständischen Vertretungen und der Bankenaufsicht

MÜNSTER, 10.12.2012 – Der Rheinisch-Westfälische Genossenschaftsverband (RWGV) stärkt künftig seinen Standort in der NRWLandeshauptstadt. Dazu plant der RWGV in der Nähe des Düsseldorfer Flughafens die Anmietung einer neuen Immobilie.

1.000 Euro Spende für eine gemütliche Leseecke

MAINZ, 05.12.2012 – Am Mittwoch, 05 Dezember 2012 übergab Michael Krämer, Mitarbeiter der Sparda-Bank Südwest eG in Mainz, eine Spende des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. in Höhe von 1.000 Euro an Andreea Baciu vom Förderverein der Erich Kästner Grundschule in Mainz.

EBERBACH, 07.12.2012 – Der Generalbevollmächtigte der Volksbank Neckartal eG, Günter Apeltauer und Sabine Heckel, Leiterin der Abteilung Unternehmenskommunikation und Werbung, begrüßten die Schulleiter/ -innen zum traditionellen Adventstreffen am Nikolaustag. Der diesjährige Förderbetrag in Höhe von 17.500 Euro, aus den Mitteln des Gewinnsparvereins Südwest e.V,. kommt den Schülerinnen und Schülern der 50 Schulen des Geschäftsgebietes zu Gute.

1.500 Euro Spende für neue energiesparende Zeltbeleuchtung

MAINZ, 01.12.2012 – Am Samstag, den 01. Dezember 2012 übergab Michael Krämer, Mitarbeiter der Sparda-Bank in Mainz, eine Spende des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. in Höhe von 1.500 Euro an Lydia Schneider, 2. Vorsitzende des DRK Ortsverein Mainz. Durch die Spende kann eine neue Zeltbeleuchtung angeschafft werden.

AALEN, 05.12.2012 – Die Kosten für deutsche Unternehmen durch kranke Mitarbeiter sind immens hoch. Mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement „BGM“ lässt sich nachweislich gegensteuern. Die R+V Betriebskrankenkasse verfügt über langjährige Erfahrungen auf diesem Segment und unterstützt mit ihrem Know-How ihre Partner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe dahingehend, sich gesund für die Zukunft aufzustellen. Mit ihrer Unterstützung ist die VR-Bank Aalen dabei, das „BGM“ in ihrem Hause zu installieren.

Durch den Sparda-Spendenklick kamen 4.550,- Euro für das Projekt „Förderung der Jugendabteilungen“ zusammen

MAINZ, 05.12.2012 – Mitte des Jahres konnten sich Jugendfeuerwehren aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit kreativen und möglichst konkreten Projektideen für die Online-Spendenaktion „spardahilft.de“ bewerben. Aus allen Bewerbungen wurden 12 Projekte von einer Jury ausgewählt und im Internet vorgestellt, darunter auch die Jugendfeuerwehr Köngernheim.

SINDELFINGEN, 06.12.2012 – Die Volksbankstiftung stand in diesem Jahr ganz im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums der Vereinigten Volksbank AG. Die Erhöhung des Dotationskapitals der Stiftung auf stolze 1,5 Mio Euro (10 TEuro für jedes Jahr der Bank) führte zu einer Erhöhung des Spendenvolumens von 18.640 Euro im Jahr 2011 auf 35.880 Euro im Jahr 2012, bei einem ähnlichen Zinsniveau in beiden Jahren.

Zur Eröffnung des Offenen Bücherschranks in Biesfeld folgten kamen die Gäste mit vielen Büchern

BISFELD, 06.12.2012 – Zum Start des offenen Bücherschrankes in Biesfeld kamen neben dem Vorstand der Interessengemeinschaft (IG) Biesfeld auch viele Biesfelder Bürgerinnen und Bürger in das Foyer der Raiffeisenbank. Ebenso nahm der Initiator der offenen Bücherschränke in Bergisch Gladbach und Overath, David Roth, teil. Seine bisherigen positiven Erfahrungen ga-ben den Ausschlag für die Einrichtung des offenen Bücherschrankes.

2. KD-EngagementForum: Verantwortung übernehmen – Stimmen bündeln | Aktive Wertpapierbesitzer haben sich bei Bank für Kirche und Diakonie zusammengeschlossen

DORTMUND/BERLIN, 03.12.2012 – Als erste Kirchenbank in Deutschland bietet die Bank für Kirche und Diakonie seit 2011 gemeinsam mit dem Kapitalmarktpartner Union Investment eine neue Plattform für kirchliche Investoren an, die ermöglichen soll, die Politik großer Unternehmen zu beeinflussen.

Westerwald Bank und Volksbank Montabaur – Höhr-Grenzhausen würdigen gesellschaftliche Rolle der Sportvereine – Wissener Schützenverein überzeugt mit Integrationskonzept

WISSEN/HACHENBURG/MONTABAUR, 27.11.2012 – Der Wissener Schützenverein e.V. 1870 ist regionaler Sieger für die Landkreise Altenkirchen und Westerwald im bundesweiten Wettbewerb „Sterne des Sports“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volks- und Raiffeisenbanken. Gemeinsam haben in diesem Jahr die Westerwald Bank und die Volksbank Montabaur - Höhr-Grenzhausen zur Teilnahme aufgerufen.

Stiftung „Solidarsinn Volksbank Freiburg“ vergibt 10.000 Euro für neuen Bewegungsraum des Kinder- und Jugendzentrums in Weingarten

FREIBURG, 29.11.2012 – Das Kinder- und Jugendzentrum des Diakonievereins der Dietrich-Bonnhoeffer-Gemeinde in Weingarten ist eine der tragenden Säulen der Arbeit für und mit jungen Menschen im Stadtteil Weingarten. Täglich besuchen über 180 Kinder und Jugendliche das Zentrum, um ihre Hausaufgaben zu machen, an Lerngruppen teilzunehmen oder eines der vielen Angebote in der Einzelförderung wahrzunehmen.

BERGISCH GLADBACH/OVERATH/DÜSSELDORF, 29.11.2012 – Einen starken Eindruck hinterließ die KostBar eSG aus Overath am Montag auf der ersten „GenoGenial!“ in Düsseldorf. Gemeinsam mit 14 weiteren  Schülergenossenschaften aus ganz NRW präsentierte das Nachwuchsunternehmerteam seine Geschäftsidee, Produkte und Dienstleistungen vor den Augen von Schulministerin Sylvia Löhrmann und einem 400-köpfigen Publikum: Herstellung und Verkauf frischer, gesunder Pausensnacks in hochwertiger ökologischer Qualität.

SCHERMBECK, 29.11.2012 – 15 Schülergenossenschaften aus ganz NRW waren auf der „GenoGenial!“ - der ersten interaktive Netzwerk-Messe der Schülergenossenschaften des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbands (RWGV) und der Stiftung Partner für Schule NRW - als beste Schülergenossenschaft des Landes nominiert.

Sparda-Bank in Düsseldorf überreicht der Düsseldorfer Kindertafel 5.120 Euro

DÜSSELDORF, 30.11.2012 – Die Sparda-Bank in Düsseldorf überreichte der Kindertafel Düsseldorf 5.120 Euro. Angelika Peters, Vertriebsleiterin der Sparda-Bank in Düsseldorf, Mike Tümmers, Leiter der Sparda-Bank Filialen Düsseldorf-Altstadt, Düsseldorf-Stadttor und Düsseldorf-Zentrale, und Claudia Westhoff von der Betriebssportgemeinschaft der Stadtverwaltung Düsseldorf überreichten in der Sparda-Filiale in der Düsseldorfer Zentrale die Spende an die erste Vorsitzende der Düsseldorfer Kindertafel e.V., Heike Vongehr.