Volksbank Berg eG rundet den Betrag auf

KÜRTEN/WIPPERFÜRTH, 16.01.2018 – Die Damen des Golfclubs Kürten verzichteten auch in 2017 auf ihre Wichtelgeschenke anlässlich der Weihnachtsfeier und spenden zum dritten Mal in Folge das Geld an die Kürtener Tafel. Die Volksbank Berg rundet den Betrag auf 1.000 Euro auf.

Volksbank fördert Wissensdurst und Forschergeist schon bei Kindern und Jugendlichen

BERGISCHES LAND, 16.01.2018 – Auch die Volksbank im Bergischen Land gehört jetzt zu den Unterstützern der Junior Uni. 7.500 Euro steuert sie in diesem Jahr für die jungen Forscher bei – damit kann beispielsweise das Kursangebot im Bereich Wirtschaftswissenschaften finanziert werden.

Volksbank in der Ortenau spendet 5.000 Euro für Stammzellen-Typisierungen und unterstützt den Kampf gegen Leukämie

OFFENBURG/RENCHTAL/ACHERN, 17.01.2018 – Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Für viele Patienten besteht die einzige Heilungschance in einer Stammzellenspende. Nur ein Drittel der Patienten findet innerhalb der Familie einen geeigneten Spender. Der Großteil benötigt einen nicht verwandten Spender. Um für einen bestimmten Patienten einen passenden Spender zu finden, braucht es rund 10.000 bis 100.000 Spender. Deshalb ist es wichtig, dass viele Menschen Stammzellenspender werden und sich typisieren lassen.

1.000 Euro für Kinderschutzarbeit

ORTENAU, 15.01.2018 – Die Kinderschutzambulanz am Ortenau Klinikum in Offenburg wurde als Schnittstelle zwischen Gesundheitswesen und Jugendhilfe aus der dringenden Notwendigkeit heraus, im Bereich der Gewaltprävention und des Kinderschutzes eine gute Versorgung der Kinder und deren Familien zu ermöglich, vor neun Jahren gegründet. Bislang ist die Institution die einzige etablierte Kinderschutzstelle dieser Art in Südbaden.

ACHERN, 15.01.2018 – „Umfassende Gesundheitsversorgung auf höchstem Niveau und genug Zeit für menschliche Zuwendung – das sind wohl die wichtigsten Gründe, warum so viele Menschen aus dem Raum Achern ihr Krankenhaus im Zentrum der Stadt in Anspruch nehmen", ist sich Martin Lamm, 1. Vorsitzender des Fördervereins Ortenau Klinikum Achern e.V. sicher. Und damit das auch weiterhin so bleibt wurde vor einigen Jahren, eben dieser Verein gegründet. Eines der wichtigsten Ziele des Fördervereins ist der Erhalt und der weitere Ausbau des Standortes Achern.

RENCHTAL, 15.01.2018 – Die Förderung der öffentlichen Gesundheitspflege durch ideelle und materielle Unterstützung, das ist der Zweck des vor sechs Jahren gegründeten Förderverein Ortenau Klinikum Oberkirch e.V. Er bietet den Bürgern von Oberkirch und der Region die Möglichkeit, bei der Gestaltung des Ortenau Klinikums mitzuwirken und ist als Ergänzung der Aufgaben des öffentlichen Trägers zu sehen und demnach wichtig.

Online-Spendenaktion des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest unterstützt sportliche Projekte in Rheinland-Pfalz und im Saarland mit 76.500 Euro

MAINZ, 18.12.2017 – Am 18.12.2017 übergab Markus Betz, Leiter der Gebietsdirektion Mainz der Spada-Bank Südwest, zwei Spendenschecks im Rahmen der Online-Spendenaktion „Spardahilft.de", deren aktuelle Runde unter dem Motto „Rund um den Ball – Unterstützung unserer Sportvereine" steht.

Volksbank stockt Spendentopf wieder auf

BERGISCHES LAND, 05.01.2018 – Neues Jahr – neuer Rückenwind für die Vereine in Remscheid, Solingen, Wuppertal und dem übrigen Geschäftsgebiet der Volksbank im Bergischen Land: Zum Jahresbeginn füllt die bergische Bank ihren Spendentopf für die Crowdfunding-Plattform wieder auf und stellt 10.000 Euro für Vereine und gemeinnützige Initiativen zur Verfügung.

Volksbank unterstützt Projekte von Volldampf für Kinder e.V. mit 1000 Euro

SOLINGEN, 03.01.2018 – Viele große und kleine Solinger kennen sie: Die Kletterlok „Schnaufi" auf dem Spielplatz Engelsberger Hof in der Ohligser Heide. Dank dem Engagement des Vereins „Volldampf für Kinder" konnte diese seit 2012 erhalten werden. Doch der Verein hat weitere Pläne: 2018 soll unter anderem auf der innenstadtnahen Erholungsfläche „Bärenloch" ein Kletter-Piratenschiff entstehen. Die Projekte des Vereins unterstützt die Volksbank im Bergischen Land mit einer Spende von 1000 Euro.

Bank erhöht Spendensumme um zusätzliche 20.000 Euro

FRANKFURT AM MAIN, 03.01.2017 – Zum neunten Mal haben die Mitarbeiter der DZ Bank im Rahmen einer Weihnachtsaktion an die Stiftung Childaid Network gespendet. Dabei wurde die Vorjahressumme von 46.000 Euro deutlich übertroffen und hat mit 51.000 Euro einen Rekord-Betrag erreicht.

Volksbank Bigge-Lenne Stiftung unterstützt fünf gemeinnützige Projekte mit dem Schwerpunkt „Wasser" im Jahr 2017 mit insgesamt 8.000 Euro

ALTENHUNDEM/KREIS OLPE, 21.12.2017 – „Wasser ist nicht nur das wichtigste Lebensmittel auf dieser Welt, Wasser gestaltet auch unser Umfeld und damit unseren unmittelbaren Lebensraum", so Vorstandsmitglied Michael Griese auf die Frage nach dem diesjährigen Fokusthema der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung. „In vielen Orten tragen Quellen, Bäche, Flüsse und Brunnen zur Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger bei".

KÜRTEN/WIPPERFÜRTH, 21.12.2017 – Vorstand und Mitarbeiter der Volksbank Berg verzichten auf Weihnachtsgeschenke sowie Weihnachtsbriefe und unterstützen stattdessen fünf Vereine im Geschäftsgebiet.

Inzwischen eine langjährige Partnerschaft – die Zusammenarbeit der Rüsselsheimer Volksbank mit der Tafel.

RÜSSELSHEIM, 21.12.2017 – Im Jahr 2017 unterstützte die Volksbank die Tafel mit 3.000 €. Geld was dringend benötigt wird, um die wichtige Aufgabe für die Bürger in Rüsselsheim weiter wahrnehmen zu können.

Volksbank unterstützt das innovative Kinder- und Jugendprojekt mit 2500 Euro

SOLINGEN, 20.12.2017 – Endlich hat der Felix Kids-Club ein neues Zuhause: Am Breidbachertor werden jede Woche rund 1.000 Kinder von einem Team aus rund 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer betreut. „Ab 2018 wollen wir das Angebot auf sieben Tage die Woche ausweiten", sagt Initiator Gunter Opitz, den die jungen Besucher alle liebevoll Felix nennen. Ein Grund mehr für die Volksbank im Bergischen Land das rein auf Spenden basierte Projekt mit einer großzügigen Spende von 2500 Euro zu unterstützen. Schon 2012 legte die bergische Bank mit einer Spende den Grundstein für den Club, der damals in einem ehemaligen Fahrradladen auf der Grünewalder Straße startete

LANGEN, 15.12.2017 – Im Zuge des Umbaus der Sprendlinger Filiale der Volksbank Dreieich wurde auch der Vorplatz umgestaltet und begrünt. Hierfür spendete die Volksbank Dreieich eG der Stadt Dreieich 10.000 Euro für die Neubepflanzung der angrenzenden Frankfurter Straße.

STUTTGART, 19.12.2017 – Bei der Jubiläumsfeier im Stuttgarter Rathaus wurden Spenden in Höhe von 75.000 Euro vergeben. Auch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter der PSD Bank RheinNeckarSaar eG wurde gewürdigt.

AUGSBURG, 14.12.2017 – Heute fand die offizielle Übergabe von sechs VW up im Wert von je 11 111 Euro statt. Die Repräsentanten der sechs sozialen Einrichtungen aus dem Geschäftsgebiet der regionalen Direktbank fanden sich nachmittags zu einer vorweihnachtlichen Feier in der Bank ein. Die Fahrzeuge wurden von Vorstandssprecher Thomas Hausfeld und Vorstand Karen Lehmann-Martin vor dem Augsburger Gebäude der PSD Bank München übergeben.

STUTTGART, 16.12.2017 – Bei der Jubiläumsfeier im Saarbrücker Rathausfestsaal wurden am Freitag Spenden in Höhe von 50.000 Euro vergeben. Auch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter der PSD Bank RheinNeckarSaar eG wurde gewürdigt.

KÖLN, 14.12.2017 – Der große Spendenwettbewerb der PSD Bank Köln eG ist beendet, die Gewinner stehen fest. 16 Vereine freuen sich über insgesamt 20.000 Euro aus der Publikumswahl. Weitere 6.000 Euro wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PSD Bank an vier Vereine in den Regionen Köln, Bonn Aachen und Trier vergeben.

Mit 160 Jugendlichen vom bergischen Schnee ins Phantasialand

BERGISCHES LAND, 05.12.2017 – So ein bisschen Schnee kann doch einen bergischen Busfahrer nicht erschüttern – und Jugendliche, die sich seit Wochen auf diesen Ausflug freuen, erst recht nicht. Es waren am Samstag dann zwar nicht die angemeldeten 200, aber rund 160 junge Kunden der Volksbank im Bergischen Land und ihre Freunde, die sich mit zwölf Betreuern der Bank auf ins Phantasialand nach Brühl machten.

FORCHHEIM, 12.12.2017 – Auch in diesem Jahr organisierten die Auszubildenden der Volksbank Forchheim eG wieder eine Berufsmesse für die Neuntklässler in der Region. Anfang Dezember erhielten die Schüler der Georg-Hartmann-Realschule in Forchheim wichtige Tipps rund um den Berufseinstieg und gewannen einen Einblick in den Berufsalltag einer Bank. Mitte Januar sind dann die Neuntklässler der Staatlichen Realschule Ebermannstadt in die Volksbank Forchheim eingeladen.