BERGISCHES LAND, 23.03.2017 – Der Blick in den Spiegel entlockte ihnen ein leises „Wow": Sechs künftige Auszubildende der Volksbank Remscheid-Solingen stellten bei der „Dress up"-Party im Modehaus Johann fest, dass sie auch in Anzug und Kostüm eine gute Figur machen.

210.000 Euro helfen Helfen

OSTVEST/HENRICHENBURG/HABINGHORST/ICKERN/BRAMBAUER/LÜNEN, 24.03.2017 – „Gutes zu tun, das Ehrenamt zu fördern, gemeinsam Dinge zu erreichen, die ein Einzelner nicht schafft- das ist der Volksbank ein großes Anliegen", betonte Vorstandsmitglied Gregor Mersmann. Mit einem Betrag von mehr als 210.000 Euro unterstützt die regional verwurzelte Volksbank in diesem Jahr vorrangig Sportvereine und soziale Projekte vor Ort, mit dem sie gerne beim Helfen helfen möchte.

Geld und Lebensmittel aus Automaten

LOHMAR-HEIDE, 27.03.2017 – Es handelt sich keineswegs um einen Aprilscherz:. Neben Geld und Kontoauszügen können ab sofort auch Eier, Milch, Käse, Wurstaufschnitt, Kartoffeln und vieles mehr, je nach Saison, im SB-Foyer der Geschäftsstelle der VR-Bank Rhein-Sieg in Lohmar-Heide erworben werden. Außerdem gibt es die Zutaten für komplette Gerichte zum Selberkochen, natürlich mit Rezept. Wieso denn das?

SAARBRÜCKEN, 22.03.2017 – Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 Euro vergab die Stiftung PSD L(i)ebensWertan zwölf baden-württembergische und saarländische Schulen, die beim Wettbewerb „Digital macht Schule" gewonnen haben.

FORCHHEIM, 23.03.2017 – Die Volksbank Forchheim eG hat im Februar und März acht Vortragsabende im Landkreis Forchheim angeboten, an denen die Genossenschaftsbank kostenfrei über die aktuelle Situation an den Finanzmärkten informierte. Joachim Hausner, Vorstand der Volksbank Forchheim eG: „Die derzeitige Situation stellt Sparer und Anleger vor enorme Herausforderungen und wirft viele Fragen auf. Als Bank, die mehrfach für ihre Beratungsqualität ausgezeichnet wurde, wollen wir aufklären und Lösungsalternativen vorstellen."

LÜNEN, 17.03.2017 – Die Freude bei den Auszubildenden des 2. Lehrjahres der Volksbank eG, Waltrop ist groß. Nach den durchweg positiven Erfahrungen der vergangenen beiden Jahre haben auch sie nun die Gelegenheit, für eine Woche die Perspektive zu wechseln und in einen anderen Beruf hineinzuschnuppern. In diesem Jahr wurde der Schwerpunkt auf das Thema Eventmanagement gelegt.

Die Volksbank und Freifunk machen das jetzt auch in Lennep, Lüttringhausen, Solingen-Mitte, Solingen-Wald und Hilden möglich

BERGISCHES LAND, 17.03.2017 – Mal eben auf dem Smartphone die E-Mails abrufen, kurz eine WhatsApp schreiben oder eine Antwort im Internet googeln – auf all diese Annehmlichkeiten möchten immer mehr Menschen auch unterwegs nicht verzichten. Im Umfeld vieler Filialen der Volksbank Remscheid-Solingen eG können sie das, ohne ihr eigenes Datenvolumen zu verbrauchen: Zusammen mit dem Verein „Freifunk" stellt die Volksbank einen kostenlosen Zugang zum Internet zur Verfügung.

VR Bank spendet 500 Euro für Stadtteilbücherei Forsbach

RÖSRATH, 15.03.2017 – Besonders bei den Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsgrundschule ist die ehrenamtlich geführte Bücherei Forsbach beliebt. Denn die Zweigstelle der Stadtbücherei Rösrath befindet sich nahe gelegen im Untergeschoss der Grundschule und bietet mit rund 7.800 Medien ein vielseitiges Angebot.

Spendenbeirat der VR Bank eG Bergisch Gladbach unterstützt 47 gemeinnützige Einrichtungen in Bergisch Gladbach, Overath und Rösrath

BERGISCH GLADBACH/OVERATH/RÖSRATH, 09.03.2017 – Zum vierten Mal hat der Spendenbeirat der VR Bank 40.000 Euro an soziale Projekte in der Region ausgeschüttet. Rund 60 Anträge waren zu den Themen „Projekte zur Förderung der Gesundheits-, Ernährungs- und Bewegungserziehung von Kindern im Vorschul- und Grundschulalter" sowie „Projekte zur Qualifizierung und Weiterbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter" eingereicht worden. 47 gemeinnützige Vereine, Initiativen, Kindergärten und Schulen überzeugten mit ihren Projekten und können sich nun über finanzielle Unterstützung der Genossenschaftsbank freuen.

Teilnehmerinnen des Frauenforums der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG genossen in der Kreishandwerker-schaft Kaffeekreationen erster Klasse

BERGISCH-GLADBACH, 09.03.2017 – Über 60 weibliche Mitglieder besuchten am Weltfrauentag das Frauenforum der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG in der Kreishandwerkerschaft. Es stand unter dem Motto: Latte Art ist die kunstvolle Perfektion im Cappuccino. Bevor Barista Fabio De Nittis die Damen in die Welt des Kaffees entführte, gab Severine Holzmann (Mitarbeiterin des Verbundpartners der R+V Versicherung) praktische und anschschauliche Tipps und Infos zum Thema „Zwischen Liebe und Last – Pflege als Bürde?"

Die Volksbank Forchheim eG empfiehlt Gold als Vermögensabsicherung

FORCHHEIM, 07.03.2017 – Ab sofort bietet die Volksbank Forchheim eG als erste Bank in der Region ein innovatives Anlageprodukt an: den Volksbank-Goldsparplan.

KÖLN, 28.02.2017 – Seit Oktober 2016 können gemeinnützige Vereine ihre Projekte auf der Crowdfunding-Plattform www.mehr-durch-gemeinsam.de einstellen und Spenden sammeln. Die PSD Bank Köln eG unterstützt jedes erfolgreiche Projekt mit der geforderten Spendensumme und verdoppelt damit den Betrag.

Brauchtum fördern

DÜSSELDORF, 28.02.2017 – Die Sparda-Bank in Düsseldorf spendet 1.000 Euro an die Karnevalsfreunde der katholischen Jugend (KaKaJu). Sabrina Feller, Senior-Beraterin des ImmobilienFinanzCenters der Sparda-Bank in Düsseldorf, überreichte die Spende im Rahmen einer Karnevalssitzung an den Sitzungspräsidenten, Christian Zeelen, und an den ersten Vorsitzenden des Vereins, Sebastian Lohkemper.

1.Kinderprinzenpaar zu Gast in der Raiffeisenbank

NÜMBRECHT, 22.02.2017 – Noch etwas ungewohnt aber nicht minder fröhlich ging der erste Besuch eines närrischen Prinzenpaares in der Raiffeisenbank Nümbrecht, Zweigniederlassung der Volksbank Oberberg eG, über die Bühne.

Sparda-Bank in Düsseldorf lud zur Karnevalsfeier ein

DÜSSELDORF, 17.02.2017 – Die Sparda-Bank in Düsseldorf empfing am 15. Februar das Düsseldorfer Prinzenpaar 2017 in ihrer Filiale in der Ludwig-Erhard-Allee 15. Für rund anderthalb Stunden stand das Prinzenpaar allen Besuchern und Gästen für Fotos und Gespräche zur Verfügung.

REMSCHEID, 15.02.2017 – Ein Kind schaut traurig aus dem Fenster, während die anderen Jungen und Mädchen in der Offenen Ganztagsgrundschule fröhlich am gedeckten Mittagstisch sitzen. Es sind solche Situationen, die Constanze Epe und ihre Mitstreiter vom Verein „Möhrchen" unbedingt vermeiden möchten. Jedes Grundschulkind in Remscheid soll in der Mittagsbetreuung ein warmes Essen bekommen, dafür sammelt der Verein Spenden.

Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG spendet neues Outfit

ODENTHAL, 14.02.2017 – Das Basketball-Team des Gymnasiums Odenthal freut sich über zwei neue Trikotsätze. Bereits seit der Schulgründung im Jahre 1992 gibt es diese AG. Die seinerzeit gekauften Trikotsätze hatten nach 25 Jahren nun endlich ausgedient. Die Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG unterstützte die Anschaffung zwei neuen Trikotsätze mit 1.200 Euro.

RÜSSELSHEIM, 11.02.2017 – Die Auszubildenden der Rüsselsheimer Volksbank eG vertraten am 11.02.2017 erfolgreich ihre Bank auf der Ausbildungsmesse der Werner-Heisenberg-Schule. Auch zahlreiche andere Ausbildungsbetriebe, wie z.B. Merck, Opel, die Stadt Rüsselsheim und die GeWobau waren vertreten.

KÜRTEN, 07.02.2017 – Mitglieder der Raiffeisenbank Kürten-Odenthal eG verfolgten ein spannendes Eishockeyspiel mit exklusiver Führung des ehemaligen Eishockey-Nationalspielers.

VR Bank unterstützt Projekte für Kinder in der Region

BERGISCH GLADBACH/OVERATH/RÖSRATH, 01.02.2017 – „Kinder helfen Kindern": Die traditionelle Nikolaus-Kindertag-Spende der VR Bank eG Bergisch Gladbach geht in diesem Jahr an drei Organisationen aus der Region, die sich für das Wohl von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Der Kinderschutzbund in Rösrath, die Kinder- und Jugendhilfe in Overath und das Frühförderzentrum des Caritasverbands RheinBerg können sich über jeweils 500 Euro freuen. Das Besondere an der Spendenaktion: Die Zuwendungen sind nachträgliche Nikolausgeschenke von Kindern aus der Region.

8.000 Euro Spende für Neugestaltung des Pausenhofs

MAINZ, 10.02.2017 – Rpm 01.02.2017 besuchte Pia Iervolino, Kundenberaterin der Sparda-Bank Südwest in Mainz, das Mainzer Frauenlob-Gymnasium. Mit im Gepäck hatte sie einen Spendenscheck in Höhe von 8.000 Euro aus Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest e.V. Frank Mattner, Vorsitzender des Fördervereins des Frauenlob-Gymnasiums Mainz e.V., und Stefan Moos, Schulleiter des Frauenlob-Gymnasiums, nahmen die Spende entgegen.