Knapp zwei Drittel (65 Prozent) der deutschen Mittelständler, die in den kommenden drei Jahren neue Mitarbeiter einstellen wollen, rechnen mit Problemen bei der Rekrutierung.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Dass es mittlerweile eine Reihe von wechselseitigen Verflechtungen zwischen Banken und Fintechs gibt, ist bekannt.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Künftige Azubis von Banken und Versicherungen sind den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung grundsätzlich gewachsen.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Zivilprozessrecht

Seit dem 1. November 2018 ist das Erheben der so genannten Musterfeststellungsklage zulässig. Was aber bedeutet dieses neue zivilprozessrechtliche Klageverfahren? Wer ist klagebefugt, wie verläuft ein solches Verfahren, was bewirkt ein Musterfeststellungsurteil? Die neue Klageart – geregelt in den §§ 606 ff. ZPO – wirft für die Praxis viele Fragen auf.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Addititive Fertigung

Additive Fertigung hat das Potenzial, die Wirtschaft zu revolutionieren. Die Herstellung dreidimensionaler Objekte – auch als 3D-Druck bekannt – eröffnet vor allem regionalen und kleinen Akteuren enorme Wachstumschancen. Genossenschaftliche Banken können sich daher als strategische Partner von Firmenkunden positionieren.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Konjunktur und Finanzmärkte

Das Jahr 2018 ist für die deutsche Wirtschaft bereits das neunte Wachstumsjahr in Folge. Doch allmählich scheint der lange Konjunkturaufschwung an Kraft zu verlieren. Eine ganze Reihe von geopolitischen Unsicherheiten haben zu einem Dämpfer für die Weltkonjunktur geführt. Dies hat auch dafür gesorgt, dass sich die deutsche Konjunktur etwas abgeschwächt hat. Sie bleibt aber aufwärtsgerichtet.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Januar bis Juni

1. Januar

  • In Deutschland wird der Beitragssatz zur gesetzlichen Rentenversicherung zum Jahreswechsel um 0,1 Prozentpunkte auf 18,6 Prozent vermindert. Der durchschnittliche Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung sinkt ebenfalls um 0,1 Prozentpunkte auf 15,6 Prozent.
  • Marija Kolak wird neue Präsidentin des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Sie übernimmt das Amt von Uwe Fröhlich, der seit November 2017 Generalbevollmächtigter der DZ Bank ist.
Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!