Die derzeitige Kombination aus anhaltendem Niedrigzinsumfeld, hohem Wettbewerbsdruck und steigenden Belastungen aus der Regulatorik ist für die Genossenschaftsbanken herausfordernd. Parallel führen Veränderungen im Kundenverhalten zu steigendem Investitionsbedarf in die Digitalisierung. Doch die Digitalisierung bietet auch die Chance, um Kostenstrukturen in den Banken nachhaltig zu optimieren.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Als Reaktion auf aktuelle Herausforderungen und Marktgegebenheiten haben die ADG und die Regionalakademien einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

BVR-Jahrespressekonferenz

08 01 BVR Jahres ImpressionAuch wenn in den Tagen rund um die Pressekonferenz die Ausgestaltung des Brexits die Nachrichtenlage dominierte, konnten die Genossenschaftsbanken mit ihren Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 überzeugen. Damit dies so bleibt, wird in Zukunft mit dem Ausbau der neuen Omnikanal-Vertriebsplattform weiter digitalisiert.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Geschäftsentwicklung

Die deutsche Wirtschaft setzte im Jahr 2018 ihren Aufschwung fort. Auch wenn die wirtschaftliche Entwicklung leicht an Schwung verlor, konnten die 875 Volksbanken und Raiffeisenbanken, PSD Banken, Sparda-Banken sowie die sonstigen Genossenschaftsbanken im zurückliegenden Geschäftsjahr weiter kräftig und ertragreich zulegen.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

BVR-Frühlingsfest

Am ersten milden Tag des Jahres in Berlin fand das traditionelle BVR-Frühlingsfest im Haus der DZ Bank am Pariser Platz statt. Rund 500 Gäste aus der FinanzGruppe, dem politischen Berlin und der Finanzwirtschaft folgten der Einladung des BVR. Ehrengast in diesem Jahr war Dr. Jörg Kukies, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Gleich zu Beginn seiner Rede stellte Kukies zwei Dinge klar: Erstens sei er seit Jahrzehnten stolzer Kunde der Mainzer Volksbank. Zweitens kommentierte er die Diskussion zu den Fusionsgesprächen zwischen Deutscher Bank und Commerzbank: „In unserer Finanzwirtschaft sind Entscheidungen über Fusionen Entscheidungen von Aktionären und Vorständen. Den regulatorischen Rahmen setzt der Staat."

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Digitalisierungsoffensive

Erste Lösungen auf der Omnikanal-Vertriebsplattform bringen im ersten Halbjahr 2019 neue Funktionalitäten für Banken und Kunden. Eine stufenweise Ausbringung sorgt für ausgereifte Funktionen beim Breiten-Rollout.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Bankenpaket

20 Zeichen 1Mitte April 2019 wird das Europäische Parlament in seiner Plenarsitzung in Straßburg die Annahme des so genannten Bankenpakets beschließen, bevor dann Ende Mai der Ministerrat (Ecofin) seine Zustimmung erteilen wird. Ein Ausblick.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

BI im Gespräch

Anfang dieses Jahres hat Peter Schirmbeck den Vorstandsvorsitz bei der DZ Privatbank übernommen. Im Gespräch mit der BI berichtet der langjährige Bereichsleiter Kapitalmärkte Privatkunden der DZ Bank über seine Motivation und die Chancen der genossenschaftlichen FinanzGruppe im gehobenen Privatkundengeschäft.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Studie

Wie stark werden genossenschaftliche Werte und Prinzipien eigentlich heutzutage noch gelebt in den Primärbanken? Dieser Frage ging eine Studie des ADG Scientific – Center for Research and Cooperation nach. Die Ergebnisse zeigen, dass es sinnvoll erscheint, ein genossenschaftlich geprägtes Führungsverständnis in Genossenschaftsbanken zu fördern.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!