Genossenschaft

Im Sommer 2015 ist die Flüchtlingskrise in Deutschland und Europa auf dem Höhepunkt. Jeden Tag kommen Tausende durch Krieg oder Hunger aus ihren Heimatländern vertriebene Menschen in Deutschland an. Die deutsche Bevölkerung spaltet das in zwei Lager: Viele Menschen reagieren mit Sorge und Unverständnis auf die Entscheidung der Kanzlerin, so viele fremde Menschen ins Land zu lassen. Viele sehen aber auch die Not und das Leid der Ankommenden und möchten helfen.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!