20190110 PSD Rhein-Neckar-Saar Vorstand Bender 100pixSAARBRÜCKEN, 10.01.2019 – Seit Jahresbeginn ist Stefan Bender Vorstandsvorsitzender der PSD Bank RheinNeckarSaar eG. Weiteres Vorstandsmitglied ist Matthias Brändle.

RANSBACH-BAUMBACH, 10.01.2019 – Was für ein Jahresbeginn: Über 800 Kunden und Mitglieder der Westerwald Bank feierten in Ransbach-Baumbach den Start in das neue Jahr im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs.

OFFENBURG/ACHERN, 08.01.2019 – Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank in der Ortenau haben mit Wirkung zum 1. Januar 2019 den aus Achern-Großweier stammenden Thomas Früh Prokura erteilt und ihn zum Bereichsleiter Revision ernannt.

Sascha Beck leitet künftig den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD

20190107 Fiducia Beck 100pixKARLSRUHE/MÜNSTER, 07.01.2019 – Sascha Beck (33) leitet seit 1. Januar 2019 den Bereich Produkt- und Portfoliomanagement bei der Fiducia & GAD IT AG mit Sitz in Karlsruhe und Münster. Er folgt damit auf Martin Hose, der Ende Februar in den Ruhestand gehen wird.

OFFENBURG/NEURIED, 04.01.2019 – Nach 48 Jahren hat Peter Derdau zum letzten Mal die Kassenabschlussprüfung der Volksbank in der Ortenau am Jahresende durchgeführt. 42 Jahre seiner Bankerkarriere hat er seine volle Aufmerksamkeit „seinen Kunden" in der Filiale in Neuried gewidmet.

GERA/JENA/RUDOLSTADT, 31.12.2018 – Das Vorstandsmitglied der Volksbank eG Gera • Jena • Rudolstadt, Dr. Hendrik Ziegenbein, hat den Aufsichtsrat der Volksbank gebeten, ihn vorzeitig von seinen dienstvertraglichen Pflichten zu entbinden, weil er eine neue berufliche Herausforderung antreten will. Der Aufsichtsrat ist diesem Wunsch mit großem Bedauern nachgekommen.

BADEN-BADEN, 21.12.2018 – Gerhard Schorr (62), Verbandsdirektor des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV), geht zum Ende des Jahres in Ruhe-stand.

Bank feiert 2019 ihr 125-jähriges Jubiläum / Mit drei Vorständen ins neue Jahr

WIPPERFÜRTH/KÜRTEN, 21.12.2018 – Franz-Günter Fehling geht zum Jahresende in den wohlverdienten Ruhestand.

ÖNSBACH/URLOFFEN, 20.12.2018 – Nicht nur die Menschen in den Städten wollen sich in ihrer Umgebung wohl fühlen. Besonders auch die Menschen in den Dörfern und Gemeinden legen großen Wert auf ihr Ortsbild. Damit eben dieses Ortsbild in den Gemeinden noch attraktiver wird, hat die Volksbank in der Ortenau gerne heimatliche Gemeinden aus ihrem Geschäftsgebiet in der Ortsbildverschönerung unterstützt. So haben sich die Gemeinden Önsbach und Urloffen über eine großzügige Spende (jeweils 2.000 Euro) der Bank gefreut. Einzige Bedingung der Bank war, dass die Spenden so verwendet werden, dass „das Ergebnis" der Bevölkerung zugänglich sein und dem Gemeinwohl dienen muss

RÜSSELSHEIM, 20.12.2018 – Inzwischen schon eine langjährige Tradition – die Rüsselsheimer Volksbank unterstützt die Tafel mit einer Spende in Höhe von 3.000 €. Auch bei der Lebensmittelausgabe sind Mitarbeiter der Volksbank aktiv dabei. „Es ist uns eine inzwischen liebgewonnene Verpflichtung die Tafel in Rüsselsheim zu unterstützen", sagt Vorstand Josef Paul bei der Spendenübergabe an den Tafelbevollmächtigten Helmar Schmitz von Hülst.

OFFENBURG, 18.12.2018 – Mittlerweile ist es schon gute Tradition, dass den Volksbank Bildkalender nicht nur die Kunden der Volksbank in der Ortenau erhalten, sondern dass in jedem Jahr der Kalender auch einer sozialen Einrichtung geschenkt wird. Im kommenden Jahr verschönert der Kalender unter dem Motto „Ausblicke aus der Ortenau"- die Zimmer im Offenburger Marienhaus.

SAARBRÜCKEN, 17.12.2018 – Zum Jahresende nimmt Jürgen Wunn, der Vorstandsvorsitzende der PSD Bank RheinNeckarSaar eG, nach über 40 Arbeitsjahren Abschied vom Berufsleben.

Frank M. Mühlbauer scheidet mit Ablauf des 31. Dezember 2018 aus dem Vorstand der DZ Hyp aus und übernimmt zum 1. April 2019 den Vorstandsvorsitz der TeamBank / Vorstand der DZ Hyp besteht ab 1. Januar 2019 aus drei Mitgliedern

HAMBURG, 14.12.2018 – Frank M. Mühlbauer (55) scheidet am 31. Dezember 2018 aus dem Vorstand der DZ Hyp aus und folgt zum 1. April 2019 Alexander Boldyreff (51) als Vorstandsvorsitzender der TeamBank.

Jörg Dreinhöfer verlässt den Vorstand der Fiducia & GAD

20181214 Fiducia GAD Joerg Dreinhoefer 100pixKARLSRUHE/MÜNSTER, 14.12.2018 – Vorstandsmitglied Jörg Dreinhöfer tritt aus dem Vorstand der Fiducia & GAD zurück und verlässt zum 31.12.2018 das Unternehmen im guten gegenseitigen Einvernehmen. Die langfristige Verkleinerung des Vorstandes wurde bereits nach dem Zusammenschluss zur Fiducia & GAD als Ziel definiert und mit diesem Schritt nun realisiert.

ROSENHEIM, 13.12.2018 – Tradition und Moderne sind oft keine Gegensätze in der bayerischen Kultur. Sie ergänzen sich in idealer Weise. Auf dieser Idee baut das musikalische Motto des vorweihnachtlichen Konzertes „Swinging Snow" der SwingInn BigBand Rosenheim auf. Im Rahmen dieses Konzertes wurde offiziell das neue Schlagzeug durch die VR Bank Rosenheim-Chiemsee Stiftung an den Förderverein der Stadtkapelle Rosenheim übergeben.

FRANKFURT, 13.12.2018 – Spätestens zum 1. Juli 2019 wird Dr. Jörg Zeuner die Führungsmannschaft im Portfoliomanagement verstärken. Der 47-jährige promovierte Ökonom übernimmt als Managing Director den neu gegründeten Bereich „Research & Investment Strategy". Er wird zudem Chefvolkswirt und stimmberechtigtes Mitglied im Union Investment Committee (UIC).

SAARBRÜCKEN, 12.12.2018 – Bei der gestrigen Spendenübergabe erhielten die württembergischen Gewinner des Online-Wettbewerbs „miteinander leben" Preisgelder in Höhe von 31.500 Euro. Zusätzlich überreichte der Spendenbeirat 50.000 Euro an soziale Organisationen aus der Region Stuttgart.

20181213 RuV Kallerhoff 100pixWIESBADEN, 12.12.2018 – Nach elf Jahren an der Spitze des R+V-Vertriebs geht Heinz-Jürgen Kallerhoff (64) zum 31. Dezember 2018 altersbedingt in den Ruhestand. Zum 1. Oktober 2018 hat er bereits die Verantwortung für das Ressort Vertrieb und Marketing an seinen Nachfolger Jens Hasselbächer (47) abgegeben.

Westerwald Bank eröffnet hochmoderne Geschäftsstelle in Dierdorf

DIERDORF, 11.12.2018 – Bis ins Jahr 1862 reicht die Geschichte der Westerwald Bank am Standort Dierdorf zurück. Und damit bis in jene Zeit, als die Genossenschaftsidee im Westerwald durch Friedrich Wilhelm Raiffeisen ihren Ausgang nahm. Nun hat die Westerwald Bank ein neues Kapitel aufgeschlagen und an der Königsberger Straße im Gewerbegebiet Märkerwald ihre neue Filiale eröffnet.

Mehrgenerationenhaus Ingelheim erhält Spende über 3.000 Euro für ehrenamtliche Fahrradwerkstatt

MAINZ, 10.12.2018 – Es ist eine interkulturelle Begegnungsstätte der besonderen Art: Im Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingelheim (MGH) kommen Menschen aus allen Generationen und Kulturen zusammen, zugleich fungiert die Einrichtung auch als Plattform für verschiedene Projekte. Eines davon ist die ehrenamtliche Fahrradwerkstatt, die nun im Rahmen der Online-Spendenaktion „Spardahilft" mit einer Spende von 3.000 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest eG unterstützt wird.

Freie evangelische Gemeinde Bingen erhält Spende für Café „KAPUZE"

MAINZ, 07.12.2018 – Es ist ein Ort, der die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringt und Zeit für Begegnungen und Gespräche bietet: der Mehrgenerationentreff „KAPUZE". Dank über 500 Klicks auf der Aktionsseite der Online-Spendenaktion „Spardahilft.de" erhielt der Träger des Mehrgenerationentreffs, die Freie evangelische Gemeinde Bingen (FeG), nun einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest eG.