10.000 Euro Spende der Sparda-Bank Stiftung an „L:OKAL – Fernsehen & Medienbildung"

MAINZ, 23.05.2018 – Auch in diesem Jahr unterstützt die Sparda-Bank-Stiftung das Projekt „JugendMedienSommer" des Mainzer Vereins L:OKAL – Fernsehen & Medienbildung e.V. Die Nutzung von Medien, insbesondere des Internets, nimmt in der Lebenswelt von Jugendlichen einen immer höheren Stellenwert ein.

BOCHUM, 23.05.2018 – Die sozial-ökologische Geldanlage, die positiven Wirkungen auf die Gesellschaft und ihre Transparenz sind das Erfolgsrezept der GLS Bank. Das bescheinigen zum wiederholten Male auch unabhängige Organisationen – im aktuellen „Fair Finance Guide".

WIESBADEN, 17.05.2018 – Am 10. Mai 2018 ist der ehemalige Vorstandsvorsitzende der R+V Versicherung Dr. Peter C. von Harder im Alter von 84 Jahren verstorben. Von 1983 bis 1996 stand der promovierte Diplom-Landwirt an der Spitze der R+V Versicherung.

Volksbank Bigge-Lenne Stiftung unterstützt gemeinnützige Projekte mit dem Schwerpunkt „Wasser" im Jahr 2018 mit insgesamt 9.000 Euro

ALTENHUNDEM/KREIS OLPE, 15.05.2018 – „Die Kraft des Wassers hat die Sauerländer Landschaft über Jahrtausende geformt und geprägt", so Vorstandsmitglied Michael Griese auf die Frage nach dem diesjährigen Fokusthema der Volksbank Bigge-Lenne Stiftung. „In vielen Orten leisten Quellen, Bäche, Flüsse und Brunnen einen entscheidenden Beitrag zur Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger".

Sonderpreise der Volksbanken und Raiffeisenbanken vergeben

BERLIN, 14.05.2018 – Insgesamt 54 Chöre und Vokalensembles wurden beim 10. Deutschen Chorwettbewerb vom 5. bis 13. Mai 2018 in Freiburg als Preisträger ausgezeichnet. Rund 5.000 Sängerinnen und Sänger aus 116 Chorformationen waren in die Universitätsstadt im Breisgau gekommen, um sich bei dem vom Deutschen Musikrat ausgerichteten größten deutschen Wettbewerb für die Chöre aus dem Amateurbereich zu messen.

RÜSSELSHEIM, 08.05.2018 – Eine Vielzahl von Investitionen durch gewerbliche Unternehmen sowie durch Privatpersonen im Wohnungsbau wird auch in Zukunft wirtschaftlich nur möglich durch den Einsatz von öffentlichen Fördermitteln. Hier werden zinsverbilligte Kredite – in besonderen Fällen kombiniert mit Zuschüssen – in vielfältiger Form angeboten. Dabei profilieren sich traditionell die genossenschaftlichen Banken, wie die örtliche Volksbank, besonders deutlich.

Engagement vor Ort

DÜSSELDORF, 04.05.2018 – Die Sparda-Bank in Düsseldorf spendet 700 Euro an die Bahnhofsmission vor Ort. Michael Aschoff, Leiter der Sparda-Bank-Filiale Düsseldorf-Zentrale, überreichte einen symbolischen Spendenscheck an Barbara Kempnich, Leiterin der Bahnhofsmission in Düsseldorf, und Robert Modliborski, ebenfalls Leiter der Bahnhofsmission in Düsseldorf.

20180502 BVR Andreas Martin 100pixBERLIN, 02.05.2018 – Der Verwaltungsrat des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) verlängerte am Mittwoch einstimmig die Vertragslaufzeit von BVR-Vorstandsmitglied Dr. Andreas Martin um weitere fünf Jahre vom 1. Mai 2019 bis zum 30. April 2024.

Langjähriger Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Eifel eG geehrt

BITBURG, 02.05.2018 – Mit dem Ablauf der Vertreterversammlung 2018 der Volksbank Eifel eG wurde der Aufsichtsratsvorsitzende Peter Barz für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit mit der Goldenen Ehrennadel des Deutschen Raiffeisen- und Genossenschaftsverbandes geehrt und wegen Erreichens der satzungsgemäßen Altersgrenze verabschiedet.

BERGISCHES LAND, 26.04.2018 – Eine gleichermaßen anspruchsvolle wie unterhaltsame Referentin begeistert 200 Kundinnen der Volksbank im Bergischen Land in der Lenneper Klosterkirche: Melinda Crane, USamerikanische Journalistin gab mit ihrem Vortrag „America first oder America alone – was wird aus den USA unter Donald Trump?" ihren ganz persönlichen Bericht zur Lage der Nation.

GÖRLITZ, 26.04.2018 – Als Anerkennung für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Fördermittelgeschäft 2017 erhielt die Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG am 23.04.2018 den durch die DZ Bank vergebenen Preis „Beste FördermittelBank 2017".

HÜCKESWAGEN, 24.04.2018 – Rückenwind für Hückeswagener Einrichtungen: Der Förderverein des AWO Familienzentrums Margarte-Starrmann und der Tennisverein HTC 73 freuen sich über eine Spende von je 500 Euro von der Volksbank im Bergischen Land. Filialleiterin Sandra Gerke traf die Vereinsvertreter jetzt zur offiziellen Übergabe.

20180424 ApoBank Heiko Opfer 100pixDÜSSELDORF, 24.04.2018 – Die apoBank-Fondstochter Apo Asset Management GmbH (apoAsset) verstärkt ihr Führungsteam mit einem erfahrenen Fondsspezialisten und beruft Dr. Heiko Opfer mit Wirkung zum 15. Mai 2018 als Mitglied der Geschäftsleitung.

KÖLN, 23.04.2018 – Der Einladung zur Informationsveranstaltung „Erben und Vererben" folgten am vergangenen Samstag rund 200 Menschen aus der Region Trier. Im Fokus der Veranstaltung standen wichtige Tipps und Impulse zur Regelung des individuellen Nachlasses.

RÜSSELSHEIM, 21.04.2018 – Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren machten am Samstag Bekanntschaft mit dem Comiczeichnen. Die Rüsselsheimer Volksbank lud ihre jugendlichen Mitglieder zu einem Comiczeichenkurs ein. Thomas Marutschke, (Dipl. Designer und Illustrator) erläuterte in einem Workshop die Grundlagen zum Zeichnen eines Comics.

MITTELHESSEN, 20.04.2018 – Die Volksbank Mittelhessen begrüßte am Donnerstagabend rund 150 Unternehmer der Region zum Außenhandelsforum im Gießener ServiceZentrum. Volksbankvorstand Rolf Witezek hieß seine zahlreichen Gäste herzlich willkommen. Spannende Referenten und die Aktualität des Themas sorgten für großes Interesse. Zumal namhafte Referenten sowie Top-Unternehmer den Abend mit ihren Beiträgen bereicherten.

WUPPERTAL/BERGISCHES LAND, 18.04.2018 – Ein Besuch im Bergischen Kinder- und Jugendhospiz Burgholz ist immer ein zugleich beeindruckendes wie bedrückendes Erlebnis. Diese Erfahrung machte jetzt auch Andreas Otto, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank im Bergischen Land. Er überbrachte eine Spende in Höhe von 2.500 Euro für das Haus, das für sterbenskranke Kinder und ihre Familien aus dem ganzen Bergischen Land da ist.

FREIBURG, 19.04.2018 – Elf soziale Organisationen und gemeinnützige Vereine aus dem Raum Freiburg wurden am Montag, 16. April, mit Spenden der Stiftung PSD L(i)ebensWert im Gesamtwert von 50.000 Euro bedacht.

Jeweils 100 % Zustimmung – Eppertshausen wird eigenständiges Beratungscenter unter dem Dach der gemeinsamen Bank

LANGEN, 18.04.2018 – Nach einmütigen Voten beider Vertreterversammlungen in Eppertshausen am 12. April und in Langen am 17. April kann die Verschmelzung der Kreditgenossenschaften rückwirkend zum 1. Januar 2018 vollzogen werden. Die gemeinsame Bank wird den Namen des übernehmenden Partners in Dreieich tragen. Im Verschmelzungsvertag sind die Sicherung des Standorts in Eppertshausen und der Arbeitsplätze der Mitarbeiter festgehalten. Durch konkrete Mehrwerte für die Mitglieder und Kunden soll das Zusammengehen zu einem Gewinn für alle Beteiligten werden.

Bank für Kirche und Diakonie belegt ersten Platz unter den Kreditinstituten

DORTMUND, 17.04.2018 – Focus und Focus Money haben eine Studie in Auftrag gegeben, die die Bank für Kirche und Diakonie als den besten Ausbildungsbetrieb 2018 im Bereich der Kreditinstitute ausgezeichnet hat. Die Bank für Kirche und Diakonie beschäftigt zurzeit 10 Auszubildende die den Beruf der Bank-kauffrau/des Bankkaufmanns erlernen.

RONSDORF, 16.04.2018 – Orkantief Burglind hat am 3. Januar auch in den Ronsdorfer Anlagen deutlichen Schaden angerichtet. Ein Schreck für den Ronsdorfer Verschönerungsverein, deren ehrenamtlich tätige Mitglieder sich die Pflege und den Erhalt des Naherholungsgebietes auf die Fahnen geschrieben haben. Schnelle Hilfe versprach die Volksbank im Bergischen Land und sagte gleich am nächsten Tag eine Spende von 1000 Euro zu, mit der erste Sturmschäden und gefährliche Situationen beseitigt wurden.