Jeckes Treiben in der Aachener Bank / Ausstellung noch bis Aschermittwoch

AACHEN, 05.02.2019 – Sie gehört zum festen Bestandteil in jeden Karnevals-Kalender: die Ausstellung aller Sessionsorden in der Aachener Bank. Liebevoll zusammengestellt und präsentiert von Archivar Udo Rohner werden ab sofort bis Aschermittwoch wieder alle Orden in der Theaterstraße 5 gezeigt.

Azubis der Rüsselsheimer Volksbank eG organisieren Teilnahme als Projekt

RÜSSELSHEIM, 04.02.2019 – Wie auch die letzten Jahre war die Rüsselsheimer Volksbank eG ein Teil der diesjährigen Ausbildungsmesse in der Werner-Heisenberg-Schule. Am 02.02.2019 repräsentierten die Auszubildenden die Bank. Dazu gehörte die Organisation, die Gestaltung des Standes, der Auf- und Abbau und auch die Präsenz vor Ort während der Messe. Die Azubis organisieren die Messe in Eigenverantwortung als eigenes Projekt.

Volksbank langjähriger Unterstützer

RÜSSELSHEIM, 31.01.2019 – Mit Freude nahm die 2. Vorsitzende des Tierschutzverein Rüsselsheim, Nicole Sacher, die Spende über 3.000 € von Markus Walter (Vorstand der Rüsselsheimer Volksbank) entgegen. Bereits seit vielen Jahren steht die Volksbank als Partner an der Seite des Tierheims. Immer wieder unterstützt sie Projekte.

Volksbank in der Ortenau unterstützt den Förderverein des Musikvereins Wagshurst mit 2.000 Euro Spende

ORTENAU, 31.01.2019 – Sie begleiten Brautpaare zur Kirche, spielen bei Hochzeiten auf oder begeistern die Dorfbewohner mit ihrer Musik bei verschiedenen Dorffesten. Immer wenn der Musikverein Harmonie aus Wagshurst aufspielt, ist etwas geboten. Das alles kommt natürlich nicht von ungefähr. Bevor es soweit ist, bedarf es im Vorfeld viel Fleiß, was vor allem üben für die Musiker bedeutet. Doch wenn es dann soweit ist, ist der Auftritt jedes Mal von Begeisterung seitens der Zuhörer und großem Erfolg gekrönt.

4.425,83 Euro für die Musiktherapie herzkranker Kinder

KÖLN BONN, 29.01.2019 – Bänker sind im Allgemeinen für Sorgfalt und Genauigkeit bekannt. Dazu gehört es selbstverständlich auch, Euro-Beträge bis auf die Nachkomma-Stellen exakt auszuweisen. Nicht so bei der persönlichen Gehaltsabrechnung der Mitarbeiter der Volksbank Köln Bonn. Mittlerweile verzichten nämlich 282 Mitarbeiter auf die Cent-Beträge in ihrer monatlichen Lohntüte.

Kundenbeiräte der Volksbank Freiburg spenden ihr Sitzungshonorar für den Familienentlastenden Dienst des Korczak-Haus Freiburg e.V.

FREIBURG, 30.01.2019 – Lebt ein Kind mit schweren Behinderungen im Haus, ist dies für die Eltern meist mit einem hohen Betreuungsaufwand verbunden. Um solchen Familien den Alltag zu erleichtern und den Eltern Freiräume zu schaffen, organisiert der Verein Korczak-Haus Freiburg e.V. einen Familienentlastenden Dienst.

Bundespräsident Steinmeier zeichnet Sportangebot für Hochbetagte aus

BERLIN, 22.01.2019 – Sportliche Aktivität darf keine Frage des Alters sein. Dafür sorgt der Turnverein 1848 Erlangen mit seiner Initiative "Rollator-Sport mit Fahrdienst für Hochbetagte". Er begeistert damit Seniorinnen und Senioren für mehr Bewegung und ermöglicht ihnen regelmäßiges Sporttreiben. Erfolg haben die Erlanger mit ihrem Angebot nicht nur wegen des großen Zuspruchs vor Ort, sondern weil durch den vereinseigenen Fahrdienst vielen die Teilnahme überhaupt erst ermöglicht wird. Und das verdient Ehre auf großer Bühne:

Im Rahmen der Aktion „Wir schenken Weihnachten" spendet die Genossenschaftsbank an das BRK-Kinderhaus Bayreuth / Einrichtung finanziert damit Elektro-Transport-Fahrräder / Bank stärkt ihren Solidaritätsgedanken

BAYREUTH, 23.01.2019 – Seit jeher sind für die Sparda-Bank Nürnberg eG gesellschaftliches Engagement, Solidarität und das Miteinander wichtige Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Deshalb startete die Sparda-Bank in Kooperation mit Radio Mainwelle auch heuer wieder die Aktion „Wir schenken Weihnachten".

Preisverleihung Großer Stern des Sports in Berlin

HAMBURG, 23.01.2019 – Der Eimsbütteler TV e.V. erreicht im Bundesfinale der Sterne des Sports den 4. Platz. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und DOSB-Präsident Alfons Hörmann übergaben die Auszeichnung an Frank Fechner (ETV) und Dr. Reiner Brüggestrat (Hamburger Volksbank) in Berlin.

Große Benefiz-Aktion der Aachener Bank an Vereine aus der Region

AACHEN, 16.01.2019 – Für 24 Vereine aus der Region gab es im vergangenen Jahr ein zusätzliches Geschenk unter dem Weihnachtsbaum: Die Aachener Bank hatte auf ihrer Facebook-Seite dazu aufgerufen, gemeinnützige Projekte und Organisationen vorzuschlagen, die sich über eine Spende in Höhe von je 1.000 Euro freuen können. Unter allen Nominierten entschied das Los, wer im Rahmen der Benefiz-Aktion eine Zuwendung erhielt.

RANSBACH-BAUMBACH, 10.01.2019 – Was für ein Jahresbeginn: Über 800 Kunden und Mitglieder der Westerwald Bank feierten in Ransbach-Baumbach den Start in das neue Jahr im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs.

ÖNSBACH/URLOFFEN, 20.12.2018 – Nicht nur die Menschen in den Städten wollen sich in ihrer Umgebung wohl fühlen. Besonders auch die Menschen in den Dörfern und Gemeinden legen großen Wert auf ihr Ortsbild. Damit eben dieses Ortsbild in den Gemeinden noch attraktiver wird, hat die Volksbank in der Ortenau gerne heimatliche Gemeinden aus ihrem Geschäftsgebiet in der Ortsbildverschönerung unterstützt. So haben sich die Gemeinden Önsbach und Urloffen über eine großzügige Spende (jeweils 2.000 Euro) der Bank gefreut. Einzige Bedingung der Bank war, dass die Spenden so verwendet werden, dass „das Ergebnis" der Bevölkerung zugänglich sein und dem Gemeinwohl dienen muss

RÜSSELSHEIM, 20.12.2018 – Inzwischen schon eine langjährige Tradition – die Rüsselsheimer Volksbank unterstützt die Tafel mit einer Spende in Höhe von 3.000 €. Auch bei der Lebensmittelausgabe sind Mitarbeiter der Volksbank aktiv dabei. „Es ist uns eine inzwischen liebgewonnene Verpflichtung die Tafel in Rüsselsheim zu unterstützen", sagt Vorstand Josef Paul bei der Spendenübergabe an den Tafelbevollmächtigten Helmar Schmitz von Hülst.

OFFENBURG, 18.12.2018 – Mittlerweile ist es schon gute Tradition, dass den Volksbank Bildkalender nicht nur die Kunden der Volksbank in der Ortenau erhalten, sondern dass in jedem Jahr der Kalender auch einer sozialen Einrichtung geschenkt wird. Im kommenden Jahr verschönert der Kalender unter dem Motto „Ausblicke aus der Ortenau"- die Zimmer im Offenburger Marienhaus.

ROSENHEIM, 13.12.2018 – Tradition und Moderne sind oft keine Gegensätze in der bayerischen Kultur. Sie ergänzen sich in idealer Weise. Auf dieser Idee baut das musikalische Motto des vorweihnachtlichen Konzertes „Swinging Snow" der SwingInn BigBand Rosenheim auf. Im Rahmen dieses Konzertes wurde offiziell das neue Schlagzeug durch die VR Bank Rosenheim-Chiemsee Stiftung an den Förderverein der Stadtkapelle Rosenheim übergeben.

SAARBRÜCKEN, 12.12.2018 – Bei der gestrigen Spendenübergabe erhielten die württembergischen Gewinner des Online-Wettbewerbs „miteinander leben" Preisgelder in Höhe von 31.500 Euro. Zusätzlich überreichte der Spendenbeirat 50.000 Euro an soziale Organisationen aus der Region Stuttgart.

OFFENBURG/ACHERN/OBERKIRCH, 04.12.2018 – Die Tafel in Achern schafft eine neue Kühltruhe an, die Tafel in Offenburg braucht einen Kühlwagen. Der Weiße Ring braucht neue Möbel und will die Kinder- und Beraterzimmer renovieren. Renovierungen stehen auch beim Kinderschutzbund an. Aufschrei investiert in eine Facebook Plattform für Hilfesuchende. Die Pflasterstube St. Ursulaheim möchte Brillen und Medikamente anschaffen. Und das Ortenauer Kinder- und Jugendhospiz rückt mit der Spende einem Ausflug für traumatisierte Kinder nach Spiekeroog ein Stückchen näher.

Westerwald Bank eröffnet hochmoderne Geschäftsstelle in Dierdorf

DIERDORF, 11.12.2018 – Bis ins Jahr 1862 reicht die Geschichte der Westerwald Bank am Standort Dierdorf zurück. Und damit bis in jene Zeit, als die Genossenschaftsidee im Westerwald durch Friedrich Wilhelm Raiffeisen ihren Ausgang nahm. Nun hat die Westerwald Bank ein neues Kapitel aufgeschlagen und an der Königsberger Straße im Gewerbegebiet Märkerwald ihre neue Filiale eröffnet.

Treffen der Volksbank fördert Netzwerk der Vereine

KOBLENZ, 06.12.2018 – Gutes tun für und in der Region – diesem Grundsatz fühlt sich die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG als Genossenschaft seit jeher verpflichtet und unterstützt regelmäßig soziale, sportliche und kulturelle Projekte in der Region.

Freie evangelische Gemeinde Bingen erhält Spende für Café „KAPUZE"

MAINZ, 07.12.2018 – Es ist ein Ort, der die unterschiedlichsten Menschen zusammenbringt und Zeit für Begegnungen und Gespräche bietet: der Mehrgenerationentreff „KAPUZE". Dank über 500 Klicks auf der Aktionsseite der Online-Spendenaktion „Spardahilft.de" erhielt der Träger des Mehrgenerationentreffs, die Freie evangelische Gemeinde Bingen (FeG), nun einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest eG.

Mehrgenerationenhaus Ingelheim erhält Spende über 3.000 Euro für ehrenamtliche Fahrradwerkstatt

MAINZ, 10.12.2018 – Es ist eine interkulturelle Begegnungsstätte der besonderen Art: Im Mehrgenerationenhaus der Stadt Ingelheim (MGH) kommen Menschen aus allen Generationen und Kulturen zusammen, zugleich fungiert die Einrichtung auch als Plattform für verschiedene Projekte. Eines davon ist die ehrenamtliche Fahrradwerkstatt, die nun im Rahmen der Online-Spendenaktion „Spardahilft" mit einer Spende von 3.000 Euro aus den Mitteln des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Südwest eG unterstützt wird.