Die Umsetzung der Zahlungsdienstrichtlinie – auch PSD II – wird die Banken in Europa vor Herausforderungen stellen, die weit über den Zahlungsverkehr hinausgehen. So sieht es eine aktuelle Studie der Managementberatung Roland Berger, die untersucht, was die Umsetzung der PSD II für die Banken, ihre Kunden sowie neue Dienstleister bedeutet.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Der VR-ControllingReport stellt den Kreditgenossenschaften jährlich Ertrags-, Kosten- und Risiko-Vergleichskennzahlen zur Verfügung. Als modular nach Steuerungskomponenten aufgebauter Vergleich mit anderen Kreditgenossenschaften zeigt der VR-ControllingReport Chancen in Kundengeschäft und Treasury auf.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Eine Studie des Kartendienstleisters Matica zeigt, dass 63 Prozent der deutschen Bankkunden lokale Niederlassungen trotz schwindender Präsenz in den Städten beibehalten möchten.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Im Jahr 2017 erhält der britische Historiker Professor Timothy Garton Ash den Internationalen Karlspreis zu Aachen.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Marktbearbeitungskonzept Firmenkunden

BI 2017 03 S07 Abb01 150pxVolksbanken und Raiffeisenbanken behaupten sich im Firmenkundengeschäft trotz großer Veränderungen im Marktumfeld weiterhin sehr gut. Dennoch ist permanenter Weiterentwicklungsbedarf gegeben, dem das Marktbearbeitungskonzept Firmenkunden durch laufende Aktualisierungen und Erweiterungen Rechnung trägt. Ein Überblick.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!

Marktstrukturen

Via Onlineumfrage wurden Vorstände und Geschäftsleiter sowie Führungskräfte eingeladen, zu den zwei Themenschwerpunkten Fusion und Filialoptimierung ihre Meinung abzugeben. Insgesamt haben 198 Personen in Führungsposition geantwortet. Die Teilnehmer der Studie ordneten sich einem Befragungstypus zu, je nachdem ob eine Fusion schon durchgeführt wurde, angedacht ist oder ob sich die jeweilige Bank gerade in einem konkreten Fusionsvorhaben befindet. Je nach Befragungstypus wurden den Teilnehmern verschiedene Themenblöcke zur Beurteilung vorgegeben.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!