1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

MITTELHESSEN, 04.10.2018 – Die Volksbank Mittelhessen wurde zum dritten Mal für ihre besonders familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ausgezeichnet. Vorstandssprecher Dr. Peter Hanker und der Bereichsleiter Personalmanagement, Peter Rausch, nahmen das Zertifikat zum audit berufundfamilie aus den Händen der Auditorin Sigrid Bischof entgegen. Deutschlands drittgrößte Volksbank hat das Auditierungsverfahren damit zum dritten Mal erfolgreich durchlaufen.

„Im Zuge der Digitalisierung werden sich die Anforderungen an Beschäftigte der Bankenbranche in den kommenden Jahren stark wandeln. Auch im Rahmen dieser Veränderungsprozesse bleibt die Vereinbarkeit von Beruf und Lebenssituation von hoher Bedeutung. Neben der fachlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter ist dieser Fokus daher wesentlicher Bestandteil unserer Personalarbeit", erläutert Peter Rausch, Bereichsleiter Personalmanagement. „Denn wir sind sicher: Die mitarbeiterorientierte Ausrichtung und eine familienbewusste Personalpolitik hilft nicht nur den Menschen, sie macht sich auch unter dem Strich in Form höherer Produktivität und Effizienz bezahlt."

Die Volksbank Mittelhessen ist ein über die Region hinaus bekannter, attraktiver Arbeitgeber. Sie verfügt bereits über zahlreiche Instrumente und Maßnahmen und hat sich im Rahmen der Auditierung ständig weiterentwickelt. Mit der Konsolidierung soll das Angebot bedarfsgerecht ergänzt und die Durchdringung weiter gefördert werden.

Das audit berufundfamilie zeichnet Unternehmen aus, die einen nachhaltigen, strategisch verankerten Prozess der familienbewussten Personalpolitik beschreiten. Das audit erfasst den Status quo der bereits angebotenen familien- und lebensphasenbewussten Maßnahmen, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur gelebt wird. Die Maßnahmen beziehen sich auf die Handlungsfelder Arbeitszeit, -organisation und -ort, Information bzw. Kommunikation, Personalentwicklung, Führung, geldwerte Leistungen sowie Service für Familien.

Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses entscheidet ein unabhängiges, prominent mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verbänden besetztes Kuratorium über die Erteilung des Zertifikats zum audit. Die praktische Umsetzung wird von der berufundfamilie Service GmbH jährlich überprüft. Seit 1998 wurden über 1.700 Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit ausgezeichnet. Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey trägt die Schirmherrschaft für das audit.

20181004 Vb Mittelhessen audit 500px

Vorstandssprecher Dr. Peter Hanker (links) und der Bereichsleiter Personalmanagement Peter Rausch (rechts) freuten sich gemeinsam mit der Auditorin Sigrid Bischof (Mitte) über die erneute Auszeichnung.


Weitere Informationen:
Dennis Vollmer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vb-mittelhessen.de


Foto: Volksbank Mittelhessen eG