1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

bum 2017-03 TitelRegulierung

Der Verbraucherschutz hat sich durch die Umsetzung der Wohn­immobilienkreditrichtlinie einer KPMG Umfrage zufolge aus Anbie­tersicht bestenfalls teilweise verbessert. Dafür war der personelle Aufwand für die Umsetzung enorm, die Bearbeitungszeiten sind gestie­gen und im Gegenzug wurden Pro­duktvarianten reduziert. Die Aus­sagen, dass die Kreditzusagen stark rückläufig seien, werden durch die Umfrage jedoch nur teil­weise bestätigt. Die mittlerweile beschlossene Nachbesserung des Umsetzungsgesetzes greift die Kri­tik der Branche nur teilweise auf. Vor allem bleibt es bei der recht­lichen Unsicherheit darüber, wie eine „wahrscheinliche" Rückzah­lung zu definieren ist.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!