1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

VR Bank spendet 500 Euro für Stadtteilbücherei Forsbach

RÖSRATH, 15.03.2017 – Besonders bei den Schülerinnen und Schülern der Gemeinschaftsgrundschule ist die ehrenamtlich geführte Bücherei Forsbach beliebt. Denn die Zweigstelle der Stadtbücherei Rösrath befindet sich nahe gelegen im Untergeschoss der Grundschule und bietet mit rund 7.800 Medien ein vielseitiges Angebot.

Vom Pappbilderbuch bis zum Spiegelbestseller, von unterhaltsamen Spielfilmen über mitreißende Hörbücher und spannende Comics ist für jeden etwas dabei. Ergänzt wird das Angebot der Bücherei durch die „Bergische Onleihe". Hier können Inhaber des Bibliotheksausweises rund um die Uhr digitale Medien wie eBooks, Audios und Videos ausleihen.

Da die öffentlichen Gelder für Neuanschaffungen fehlen, ist die Stadtteilbücherei auf finanzielle Unterstützung angewiesen. „Bei den Schülerinnen und Schülern ist der Wunsch nach neuen Büchern, Hörbüchern und DVDs groß", erläutert Lothar Piltz, langjähriger Unterstützer der Initiative. Mit einer Spende von 500 Euro sorgte jetzt die VR Bank eG Bergisch Gladbach dafür, dass wieder in aktuelle kindgerechte und gefragte Medien investiert werden kann. Dirk Berends, Leiter der Geschäftsstelle der VR Bank in Forsbach, überreichte die Spende an den Vorsitzenden des Freundeskreises der Stadtbücherei Rösrath e. V., Peter Helten.

„Die Stadtteilbücherei ist hier in Forsbach eine wertvolle Bildungseinrichtung, zu der alle Zugang haben", sagte Dirk Berends. „Wir von der VR Bank sehen uns daher mit in der Verantwortung, das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer zu unterstützen – ganz besonders, da es um die Förderung von Kindern und Jugendlichen geht. Das Geld ist hier gut und nachhaltig investiert."

Die Stadtteilbücherei in Forsbach (Kirchweg 10) ist montags, dienstags und freitags von 9:30 bis 13 Uhr sowie dienstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

20170315 VRB Bergisch-Gladbach Spende Buecherei 500pix

Spender und Helfer freuen sich über die neuen Medien in der Stadtteilbücherei: v.l. Gisela Kunz und Christiane Zensheim (ehrenamtliche Bibliothekarinnen), Dirk Berends (VR Bank), Peter Helten (Vorstand des Freundeskreises), Walter Matheisen (Leiter der Stadtbücherei Rösrath), Bettina Nebel (Schulleiterin GGS Forsbach) und Lothar Piltz (ehem. Mitglied im Rat der Stadt Rösrath)


Weitere Informationen:

Stefanie Kulozik
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vrbankgl.de


Fotos: VR Bank eG Bergisch Gladbach