1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.50 (1 Bewertungen)

Engagement vor Ort

DÜSSELDORF, 06.09.2016 – Die Sparda-Bank in Düsseldorf unterstützt die Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins mit 4.500 Euro. Angelika Peters, Regionalleiterin der Sparda-Bank in Düsseldorf, überreichte die Spende während der Messe Tour Natur 2016 an Manfred Jordan, Vorsitzender der örtlichen Sektion des Deutschen Alpenvereins. Verwendet wird die Spende unter anderem für die Jugendarbeit und der Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfer des Vereins.

Für die Regionalleiterin der Sparda-Bank in Düsseldorf ist diese Unterstützung eine Selbstverständlichkeit. „Als Genossenschaftsbank vor Ort sind wir den Bürgern einfach verpflichtet. Diese Vereine leisten eine wichtige Arbeit für das soziale Leben in der Stadt. Daher geben wir gern finanzielle Hilfe", erläutert Angelika Peters ihr Engagement.

Gutes Tun

Die Spenden der Sparda-Bank West stammen aus den Reinerträgen des Gewinnsparens. Von jedem Gewinnspielanteil über 1,25 Euro stehen 31,25 Cent für gemeinnützige und wohltätige Zwecke in den Bereichen Soziales, Sport, Kunst und Kultur im Geschäftsgebiet der Sparda-Bank West zur Verfügung. Kunden, die Gewinnsparlose zum Preis von jeweils 5 Euro erwerben, sparen 3,75 Euro und setzen 1,25 Euro ein, um attraktive Preise zu gewinnen und über die Reinerträge des Gewinnsparens Gutes zu ermöglichen.

20160906 Sparda West Spendenuebergabe Deutscher Alpenverein 500pix

Angelika Peters, Regionalleiterin der Sparda-Bank in Düsseldorf, überreichte mit Jens Servos (rechts), Kundenberater der Sparda-Bank in Düsseldorf-Kaiserwerth, den Spendenscheck an Manfred Jordan (links), Vorsitzender der Sektion Düsseldorf des Deutschen Alpenvereins.


Weitere Informationen:

Marc-André Pahl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sparda-west.de


 Foto: Sparda-Bank West eG