Drucken
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Volksbank RheinAhrEifel lädt zur Berufsstarterwoche in ihre Filialen ein

MENDIG, 30.09.2011 – Unter dem Motto „Sichere jetzt deine finanzielle Zukunft" lädt die Volksbank RheinAhrEifel alle zukünftigen Schulabgänger zur Berufsstarterwoche in ihre Geschäftsstellen ein. Vom 17. bis zum 21. Oktober dreht sich alles um Themen, die beim Beginn ins Arbeitsleben angegangen werden müssen. Die Bankberater verschaffen einen schnellen Überblick, wie sich der Einzelne selbst sowie seine Finanzen absichern kann. Sie informieren unverbindlich, wie sich eine sichere Zukunft gestalten lässt.

Wenn die Schulabgänger die Klassentür im kommenden Jahr zum letzten Mal von außen schließen, beginnt für sie ein neuer Abschnitt: der Start ins Berufsleben.

Zum Durchatmen, Ausspannen und Urlaub machen bleibt den jungen Erwachsenen bis zum Ausbildungsbeginn nicht viel Zeit. Auch wenn der Papierkrieg nervt, viele Fragen müssen beantwortet und wichtige Formalitäten wollen erledigt werden, damit die ersten Schritte in ein unabhängiges Leben gelingen: Gehaltskonto eröffnen, Vorsorge treffen für Alter, Krankheit oder Berufsunfähigkeit und vieles mehr. Die Jugendlichen haben einiges zu klären, damit von Anfang an alles rund läuft.

Zur Unterstützung hat die Regionalbank ein Paket für die Jugendlichen geschnürt: die Berufsstarterbox. Das „Survival Kit" enthält viele nützliche Dinge und eine ganze Reihe attraktiver Vergünstigung. Die Broschüre „Wie bewerbe ich mich richtig" gibt wertvolle Tipps und der Gutschein fürs regionale Fotostudio verhilft zu Bildern, die den Bewerber besonders kostengünstig ins rechte Licht rücken. Die Teenager erhalten Broschüren zum Thema „Umgang mit Geld", bekommen einen Bonus für die Riester-Rente sowie für den Abschluss eines Finanzproduktes, eine Auslandsreise-Krankenversicherung geschenkt und eine individuell gestaltbare, persönliche VR-BildKarte. Die Box ist in allen Filialen für 4,95 Euro käuflich zu erwerben.

„Als zuverlässiger Begleiter in allen Lebenslagen informieren wir die Fachkräfte von morgen umfassend über anstehende Finanz- und Vorsorgethemen und auch gerne darüber hinaus. Wir bringen Licht ins Dunkle für die mit der neuen Lebenssituation verbundenen Herausforderungen", erklärt Vorstandsvorsitzender Elmar Schmitz die Hintergründe, warum die Regionalbank das Thema Berufsstart aufgreift.


Weitere Informationen:
Claudia Müller
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.voba-rheinahreifel.de