Drucken
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

DieBank 2015-11 Titel 100pixBig Payment Data

Der Handel im E- und M-Commerce boomt und verzeichnet seit Jahren zweistellige Zuwachsraten. Die Bedeutung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs nimmt deshalb rasant zu. Payment-Dienstleister verarbeiten bei der Abwicklung der Zahlungstransaktionen täglich in Echtzeit eine Unmenge an Daten, die bisher nur als reine Transaktionsdaten genutzt wurden. Denn die technischen Hürden sowie die Kosten für Datenspeicherung und -analyse waren bis vor ein paar Jahren einfach zu hoch. Vor dem Hintergrund neuester Technologien, den steigenden Anforderungen der Differnenzierung im Wettbewerb sowie der zunehmenden Globalisierung der Zahlungsabwicklung stehen Payment Service Provider (PSP) nun allerdings vor der Frage, wie sie den immensen Datenschatz managen, nutzen, sichern oder mit anderen Daten verknüpfen können, um daraus neue Mehrwerte für sich und für andere zu generieren.

Weiterlesen... ausschließlich für Abonnenten von BI Plus. Bitte melden Sie sich an!