1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Rating um zwei Stufen angehoben / Bestätigung für wirtschaftliche Stärke der Bank

DÜSSELDORF, 22.06.2015 – Die Ratingagentur Moody’s hat ihre Bewertung für die WGZ Bank deutlich angehoben und damit die wirtschaftliche Stärke der Bank bestätigt. Das Rating (Long Term Deposit Rating) wurde am vergangenen Freitag um gleich zwei Stufen von A1 auf nunmehr Aa2 erhöht.

Der Ausblick wurde auf „positiv“ gesetzt. Moody’s würdigte insbesondere die gute Qualität der Assets der WGZ Bank, die solide Kapitalausstattung und die überzeugende Liquiditätssituation. Das Rating der Tochtergesellschaft WGZ Bank Ireland Plc. wurde um eine Stufe auf A2 angehoben.

Im März 2015 hatte Fitch bereits das FinanzGruppen-Rating um eine Stufe von A+ auf AA- erhöht und damit ebenfalls ein klares Statement für die besonderen Stärken der Genossenschaftlichen FinanzGruppe abgegeben.


Weitere Informationen:
Eberhard Roll
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" target="_blank">
www.wgzbank.de