1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Studie „Kundenmonitor Deutschland 2019"

DÜSSELDORF, 17.09.2019 – Die Kunden der Sparda-Banken sind am zufriedensten mit ihrer Bank im Vergleich zu Kunden anderer Filialbanken und das seit 27 Jahren. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Kundenmonitor 2019 der ServiceBarometer AG.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Kunden unseren gemeinschaftlichen Ansatz von einfachen, transparenten und fairen Leistungen nach wie vor so wertschätzen", sagt Manfred Stevermann, Vorstandsvorsitzender Sparda-Bank West. „Persönlicher Kundenkontakt, kompetente Beratung und attraktive Konditionen – das ist der Schlüssel zum Erfolg. Die hohe Zufriedenheit der Kunden macht deutlich, dass wir weiter auf dem richtigen Weg sind", sagt Manfred Stevermann weiter.

Sparda-Banken überzeugen mit Konditionen und Service

Mit deutlichem Abstand zu den Wettbewerbern und zum Branchendurchschnitt schneiden die Sparda-Banken über alle Kategorien hinweg und mit einem Globalzufriedenheitswert von 2,01 besonders gut ab. Rund 96 Prozent der Kunden sind von den Serviceleistungen der genossenschaftlichen Sparda-Gruppe überzeugt. Besonders stark zeigen sich die Sparda-Banken in puncto Kondition (62 Prozent), Service (53 Prozent) und Schnelligkeit der Geschäftsabwicklung (47 Prozent). Aus Kundensicht kommt bei diesen Werten nur die Gruppe der Sparda-Banken im Vergleich den Direktbanken nahe. Die Benchmark der genossenschaftlichen Sparda-Gruppe ist und bleibt der persönliche Kundenkontakt sowie das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Weitere Informationen:
Dr. Ulrike Hüneburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sparda-west.de