Vorstand
Ulrich Scheer wird neuer Generalbevollmächtigter der MünchenerHyp
München | 31.08.2020 | Münchener Hypothekenbank eG

Zum 1. September 2020 ernennt die Münchener Hypothekenbank eG (MünchenerHyp) Ulrich Scheer (52) zum Generalbevollmächtigten. Er verstärkt das Führungsteam der genossenschaftlichen Immobilienbank insbesondere mit seiner umfangreichen und langjährigen Bank-IT-Expertise. Nach 17 Jahren bei der BayernLB war er seit 2013 Globaler Leiter IT der HSH Nordbank sowie nach deren Privatisierung der Hamburg Commercial Bank. Dort verantwortete er zuletzt die IT-Transformation.

Der Aufsichtsrat beabsichtigt, Ulrich Scheer nach einer Vorbereitungszeit und der Zustimmung der Bankenaufsicht in den Vorstand der MünchenerHyp zu berufen.

„Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Scheer einen ausgewiesenen Experten für die besonderen Anforderungen an die Bank-IT für die MünchenerHyp gewinnen konnten“, sagte Dr. Louis Hagen, Vorsitzender des Vorstands der MünchenerHyp.

Dem Vorstand der MünchenerHyp gehören aktuell an: Dr. Louis Hagen (Vorsitzender) und Dr. Holger Horn.

Weitere Informationen

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen