Digitalisierung
Jetzt auch: „Eltern Edition“ des Digitalen Führerscheins
Köln/Bonn | 17.02.2021 | Volksbank Köln Bonn eG

Nach dem genossenschaftlichen Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“ hat die Volksbank Köln Bonn ein umfangreiches Lernprogramm für Lehrkräfte federführend mitentwickelt und Schulen sowie Fördervereinen im Geschäftsgebiet zur Verfügung gestellt.

Ab sofort bietet die Volksbank Köln Bonn auch den Digitalen Führerschein „Eltern Edition“ an. Nicht nur das Homeschooling in der Coronazeit stellt Eltern von Schulkindern vor Herausforderungen. Mit der Smartphone-Nutzung und dem Agieren in sozialen Medien sind Kinder heute verstärkt Gefahren ausgesetzt. Der Digitale Führerschein Eltern Edition nimmt insbesondere auf diese Gefährdungsthemen Bezug, hilft Eltern aber auch, ihre Kinder hinsichtlich digitaler Themen besser zu verstehen und wenn nötig auch unterstützen zu können.

Lizenzen können als Sammelbestellung von Schulen, Fördervereinen, Elternpflegschaften oder auch Schulklassen abgerufen werden unter: www.volksbank-koeln-bonn.de/elternfuehrerschein

Voraussetzung ist, dass die betreffende Schule im Geschäftsgebiet der Volksbank Köln Bonn liegt.

Die Führerschein-Lizenzen für Lehrkräfte können immer noch beantragt werden. Rund 500 Lizenzen wurden bereits an über 40 Schulen in der Region vergeben. Die Rückmeldungen der Lehrkräfte sind durchweg positiv.

Auch Juliane Stahl, Lehrerin am Rhein-Gymnasium in Köln-Mülheim, hat den Digitalen Führerschein der Lehrer Edition ausprobiert: „Besonders wertvoll finde ich die unzähligen Hinweise auf Apps, Programme und Möglichkeiten der Anwendung, die wiederum mit kurzen Beschreibungen einhergehen. Dank der integrierten Erklärvideos erhält man gleich eine Idee (z.B. von den Apps). Gut ist auch, dass ich, anders als bei Fortbildungen in Echtzeit mir die Tools in Ruhe anschauen und vor allem auch ausprobieren kann. Dabei ist die Möglichkeit hilfreich, im Nachhinein immer wieder nachschauen zu können, was es „da noch mal so gab“. Dass die Schattenseiten des Internets angesprochen werden und man dadurch noch mal selbst sensibilisiert wird, gefällt mir sehr gut. Die „mitgelieferten“ Videos (z.B. Cybermobbing) werde ich ganz sicher bald im Unterricht einsetzen.“

Schulen und Fördervereine aus Köln, Bonn und Teilen des Rhein-Sieg-Kreises können die Lizenzen für Lehrkräfte bestellen unter: www.volksbank-koeln-bonn.de/lehrerfuehrerschein

Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Köln Bonn, freut sich, dass das Angebot des Digitalen Führerscheins bei Lehrkräften so begeistert angenommen wird und ist überzeugt, „dass die Eltern Edition ebenfalls ihr Ziel erfüllen wird und Eltern mit diesem Lernprogramm ihre ganz individuellen Herausforderungen leichter bewältigen können. Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Engagement einen großen Beitrag leisten, unsere Region für die Zukunft zu stärken.


Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen