Vorstand
Dr. Sandro Reinhardt zum neuen Vorstandsmitglied berufen
Wiesbaden | 31.03.2021 | Deutscher Genossenschafts-Verlag eG
© Deutscher Genossenschafts-Verlag eG

In seiner März-Sitzung hat der Aufsichtsrat des Deutschen Genossenschafts-Verlages eG (DG Verlag) Dr. Sandro Reinhardt in den Vorstand des Unternehmens berufen. Aufsichtsratsvorsitzende Marija Kolak, Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, erklärt gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Raiffeisendruckerei Franz-Josef Holzenkamp, Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes: „Damit haben wir den Vorstand des DG Verlages und auch die Geschäftsführung der Raiffeisendruckerei für die Zukunft neu ausgerichtet. Mit seiner Expertise ergänzt Dr. Sandro Reinhardt das Vorstands-Team hervorragend.“

Ab dem 1. November 2021 wird Reinhardt zusammen mit Peter Erlebach, Vorsitzender des Vorstandes, und Marco Rummer, Mitglied des Vorstandes, auch Mitglied der Geschäftsführung der Raiffeisendruckerei in Neuwied.

Der Marketing-Spezialist wird gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen die angestoßene strategische Weiterentwicklung der DG Verlag-Gruppe vorantreiben und insbesondere das Lösungsangebot rund um die Themen Marketing, Procurement und Plattformgeschäft ausbauen: „Ich freue mich sehr auf diese spannende Aufgabe bei einem traditionsreichen und zukunftsorientierten Unternehmen. Ich will mich dafür einsetzen, dass sich der DG Verlag als zentraler Dienstleister der Genossenschaftlichen FinanzGruppe auch weiterhin aktiv in den genossenschaftlichen Verbund einbringt und mit seinem Know-how insbesondere beim Aufbau regionaler Ökosysteme einen wertvollen Beitrag leistet. Dabei ist mir besonders wichtig, den Kundennutzen und das Kundenerlebnis konsequent in den Mittelpunkt zu stellen.“ so Reinhardt.

Peter Erlebach, Vorsitzender des Vorstandes: „Mein Vorstandskollege Marco Rummer und ich freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Reinhardt. Gemeinsam werden wir weiter konsequent daran arbeiten, die DG Verlag-Gruppe und das Leistungsportfolio weiterzuentwickeln.“

Nach seinem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart und an der ESC Clermont in Frankreich begann Reinhardt seine Karriere bei der Daimler AG und promovierte im Bereich Industrial Marketing an der European Business School in Oestrich-Winkel. Mehr als 14 Jahre war Reinhardt in verschiedenen leitenden Positionen bei der Daimler AG und Daimler Financial Service AG tätig. 2017 wechselt er als Vice President Global Marketing & Customer Experience zu einem börsennotierten Finanzdienstleister. Dort richtete Reinhardt die Unternehmensmarke sowie die Kundenlösungen neu aus und trieb die Digitalisierung von Marketing- und Vertriebsprozessen voran.

Weitere Informationen

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite unverzichtbar sind, Cookies, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden sowie Cookies, die durch Inhalte von Drittanbietern gesetzt werden (Twitter). Sie können jederzeit in den Datenschutzhinweisen der Verarbeitung und Nutzung von Cookies widersprechen oder diese anpassen. Weitere Informationen